weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Beim Abfüllen von reinem Flüssiggas bei dem Unternehmen PanGas in der Schweiz herrschen Extremtemperaturen von rund - 180 °C. Eine messtechnische Herausforderung, der nur ein Unternehmen gewachsen war. Lesen Sie, wie ein Entwicklerteam diese Aufgabe mit maßgeschneiderter Coriolis-Durchflussmesstechnik gemeistert hat.
23.05.2016
Die Nachfrage nach Stahl, insbesondere aus der Automobilindustrie ist enorm. Und obwohl es bereits effektive Verfahren zur Untersuchung von Rohstahlerzeugnissen gibt, wird eine noch bessere Qualität gefordert. Aus diesem Grund hat der südafrikanische Technologiespezialist Rohloff ein automatisiertes Hochgeschwindigkeitssystem für die In-Line-Kontrolle entwickelt und setzt dabei auf Wärmebildtechnik.
13.05.2016
Bei verzweigten Fertigungslinien mit mehreren Montagestationen ist Sicherheit ein essentielles Thema. Will man die Zugänglichkeit nicht einschränken, ist eine großräumige Einzäunung keine Lösung. Je filigraner und leistungsfähiger ein konventionelles Sicherheitskonzept, umso höher die Kosten. Da lohnt es sich, das dreidimensionale sichere Kamerasystem als Alternative in Betracht zu ziehen.
03.05.2016
Wie sieht die Industrie-4.0-Fabrik genau aus und welchen Einfluss hat sie auf zukünftige Arbeitsgebiete? Diese Fragen stehen im Fokus, wenn es um die Digitalisierung von Produktionsprozessen geht. Welche Möglichkeiten sich den Unternehmen auf der einen Seite bieten und was es auf der anderen Seite zu beachten gilt, erfahren Sie als Besucher auf der diesjährigen Hannover Messe.
27.04.2016
Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein, hat sich einer der größten Hersteller von Spielzeugmodellen zum Ziel gesetzt, einen Teil seiner manuellen Fertigungsprozesse durch automatisierte Verfahren zu ersetzen. Gefordert war eine Lösung, die der großen Modellvielfalt Rechnung trägt, bei Modellwechseln rasch umgerüstet und steuerungstechnisch einfach umkonfiguriert ist. Lesen Sie, wie diese Aufgabe gemeistert wurde und welche Rolle hierbei Vision Sensoren spielen.
17.04.2016
Durchgängig bereit für Industrie 4.0 – dieses Merkmal vereint alle Sensoren einer neuen Generation. Sie warten auf mit der DuraBeam-Lasertechnologie und der Multi-Pixel-Technologie zur Distanzmessung. Zudem lassen sie sich über IO-Link bestens in vernetzte Informationsstrukturen integrieren. Damit kann die Brücke geschlagen werden, von der Hardware der Sensorund der Steuerungsebene bis in die virtuelle Welt der Cloud.
07.04.2016
Welche Kamera ist die passende für mein Bildverarbeitungssystem? Diese Frage scheint oftmals nicht leicht zu beantworten zu sein, bedenkt man, dass der Markt eine schier unendliche Palette an Kameramodellen zur Verfügung stellt. Wir zeigen Ihnen, welche Faktoren entscheidend sind, um die optimale Lösung für Ihr System zu finden.
29.03.2016
Der richtige Umgang mit Stäuben und Schlämmen, die bei der Stahlproduktion entstehen, ist ein entscheidendes Kriterium, um Gewässer und andere Umweltbereiche vor Verschmutzungen zu schützen. Aus diesem Grund setzt ein Unternehmen aus Dortmund stationäre Probenehmer ein. Sie entnehmen Proben aus Sicker- und Oberflächenableitungen, analysieren diese und dokumentieren die Messwerte.
28.03.2016
Intelligente, vernetzte, dezentrale Fertigungslinien, Big Data und Digitalisierung: Die Art und Weise, wie Prozesse in der Industrie organisiert und gesteuert werden, wird sich in den kommenden Jahren stark verändern. Daraus werden auch neue Anforderungen an die Visualisierung von Abläufen und Anlagen entstehen. Aber wohin werden sich Lösungen für das Bedienen und Beobachten entwickeln?
11.03.2016
Seit Januar 2013 ist der USB3 Vision Standard für die Bildverarbeitung veröffentlicht. Die Markteinführung der ersten standardkonformen Kameras mit der USB 3.0-Schnittstelle folgte nur kurze Zeit später. Zeit einmal genauer hinzuschauen: Wie erfolgreich sind eigentlich diese Schnittstelle und der neue Standard, in die so hohe Erwartungen gesetzt werden?
31.01.2016

Die Hyperspektralkameras der FX-Serie von Specim, inklusive dem neuen Modell FX10, sind nun über Stemmer Imaging erhältlich. Die FX10 ist für den Wellenlängenbereich von 400 bis 1000 nm entwickelt. Ein Spektrograph für die hyperspektrale Bildverarbeitung ist bei ihr direkt in das Kameragehäuse integriert. Dennoch ist sie mit den Maßen 150 x 85 x 71 mm³ kompakt. Es kö...
29.08.2016

IAI Industrieroboter stellt mit dem tragbaren Bedien- und Anzeigegerät TB-02 ein neues Teach-Pendant vor. Es hat die Form eines Tablet-PCs und ist mit allen Produkten und Steuerungen aus dem Hause IAI kompatibel, sodass Anwender mit nur einem Gerät verschiedene Produkte programmieren können: elektrische Linearantriebe, elektrische Greifer, elektrische Rotationsachsen...
29.08.2016

Der neue R&S ZNBT20 von Rohde & Schwarz ist der erste echte Mehrtor-Netzwerkanalysator mit bis zu 16 integrierten Messtoren für den Mikrowellenbereich. Das Gerät deckt den Frequenzbereich von 100 kHz bis 20 GHz ab und bietet bis zu 16 integrierte Messtore. Er beeindruckt mit seinen schnellen Sweepzeiten und HF-Eigenschaften. Als echter Mehrtor-Netzwerkanalysator kann...
24.08.2016

WSCAD baut mit der neuen WSCAD Suite 2017 ihre E-CAD-Lösung weiter aus: Sie bietet Anwendern mehr Funktionalität, viele Add-Ons und Detailverbesserungen sowie individuell wählbare Wartungsverträge. Ein nahtlos ineinander greifendes Portfolio an Dienstleistungen unter dem Dach des Global Business Services runden das Angebot ab. Zu den neuen Funktionen zählt die Erweit...
24.08.2016

Die deutsche Bildverarbeitungsindustrie hat 2015 einen Rekordumsatz von 2 Mrd. Euro erzielt – ein Plus von 9 % im Vergleich zum Vorjahr. Innerhalb von zehn Jahren hat sich damit der Umsatz der Branche verdoppelt, teilte der VDMA mit. Grund für den Boom: Diese Schlüsseltechnologie kommt nicht nur im weltweiten Automations-Wettlauf der klassischen Industriezweige verstärkt zu...
29.08.2016

Huang Weiming ist neuer General Manager der 2012 gegründeten Tochtergesellschaft Eckelmann Industrial Automation Technologies, Beijing. Mit Huang baut die Eckelmann seine Geschäftsaktivitäten in China weiter aus. „Mit Huang Weiming haben wir einen erfahrenen Manager gewonnen“, erklärt Roland Simon, Geschäftsführer der Tochtergesellschaft. „Er kennt den chinesischen Maschinen...
29.08.2016

Als Thullner und Armingeon 1986 den Grundstein legten, konnten sie nicht ahnen, dass ihr Unternehmen 30 Jahre später nahezu 100 Mitarbeiter haben wird und zu einem „Hidden Champion“ avancieren würde. Dabei hat die junge Firma nicht direkt in der Bildverarbeitung angefangen, sondern Software für Atomabsorptionspektrometer entwickelt. Es folgten Atari-Grafikcontroller und ansc...
26.08.2016

Der Messgerätehersteller Teledyne Le Croy eröffnet seine neue europäische Firmenzentrale in Heidelberg. Die Firma ist dort seit 40 Jahren bereits mit ihrer deutschen Niederlassung ansässig. Am Standort wird sowohl die Anzahl der Mitarbeiter als auch die Gebäudefläche nahezu verdreifacht. Mit der Erweiterung werden das europäische Service-Center und die gesamte Verwaltung nac...
22.08.2016





TV-Kanal von "INDUSTRIELLE AUTOMATION"












Nachricht schreiben



       
               
                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.