weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Qualität ist das höchste Gut in der Fertigung. Damit diese objektiv bewertet werden kann, hat der nieder ländische Hersteller von Teleskopschienen, Thomas Regout International B.V., seine Qualitätskontrolle modernisiert. Die manuelle Begutachtung ist von einer automatisierten Lösung auf Basis von Turcks RFID-System BL ident abgelöst worden.
10.07.2014
Deutschland ist der wichtigste Absatzmarkt der türkischen Maschinenindustrie. Die Türkische Exportvereinigung für Maschinen und Zubehör sucht deshalbdas Gespräch mit deutschen Unternehmen – sowohl auf deutschem als auch auf türkischem Boden – um Kooperationen und gemeinsame Investition voranzutreiben.
10.07.2014
Zeit ist Geld. Das gilt insbesondere bei der Inbetriebnahme neuer Maschinen und Anlagen. Bei der Realisierung einer automatisierten Prüfanlage für Brennstoffzellen konnte die P+K Maschinen und Anlagenbau GmbH durch Verwendung von Balluff IO-Link-Produkten viel Zeit sparen. Aber IO-Link bietet noch viele weitere Vorteile.
10.07.2014
In der Biogasanlage neben der Abwasserreinigungsanlage Frutigen, Schweiz, hat die Sol-E Suisse AG in die Zukunft investiert. Aus anfallendem Klärschlamm produziert die Anlage zuerst Gas und anschließend Strom. In der explosionsgefährdeten Umgebung sorgt eine Steuerung von Wago fürfür die korrekte Funktionsweise der Anlage.
10.07.2014
Stillstände an großem Gerät – ein Albtraum für jeden Anlagenbetreiber. Vattenfall beugt dem vor, indem das Unternehmen eine erste Gleisrückmaschine für den Tagebau mit fehlersicheren Steuerungen von Siemens ausrüsten ließ. Damit konnte die funktionale Sicherheit und Verfügbarkeit ebenso wie die Nutzerfreundlichkeit erhöht werden.
10.07.2014
Der Spezialist für industrielle Lasersysteme Rofin-Sinar hat seine für schwere Werkstücke konzipierte Maschinenbaureihe einem Re-Design unterzogen. Der Gefahrenbereich im Beladeraum der Maschine wird durch neue Sicherheits-Vorhänge überwacht, die sich u. a. durch eine besonders hohe Reaktionsgeschwindigkeit auszeichnen. Lesen Sie, welche Vorteile derartige Sicherheitskonzepte bieten.
10.07.2014
Die Dezentralisierung von Steuerungseinheiten im modernen Anlagenbau erfordert eine passende Unterbringung der Automatisierungstechnikund Leistungselektronik. Die Lohmeier Gmbh & Co. KG bietet ein breites Portfolio an fl exiblen Gehäusesystemen, die vor allem die Komponentenschützen – sich aber auch noch durch weitere Vorteile auszeichnen.
10.07.2014
Den Durchfluss kann man auf viele verschiedene Arten messen. Ein neueres Verfahren zur Bestimmung der Fließgeschwindigkeit ist die Kalorimetrie, also die Messung der Temperaturänderung eines Sensors durch den Fluss des Mediums. Die Jumo GmbH & Co. KG hat einen Sensor entwickelt, mit dem die Reihe der bewährten Messverfah-ren um die kalorimetrische Durch-flussmessung erweitert wird.
10.07.2014
Smart Factory ist in aller Munde. Harting stellt sich den technischen Herausforderungen und bietet hier bereits praktikable Lösungen einer skalierbaren und hochverfügbaren Infrastruktur. Dank Profinet können durchgängige Netzwerke realisiert werden – Voraussetzung ist jedoch eine Öffnung des Standards.
10.07.2014
Mit Handbediengeräten lassen sich verschiedenste Maschinen einfach einrichten und direkt am Prozess steuern. Schleicher Electronic hatsich auf intelligente mobile Steuerungen spezialisiert, die sich durch Bedienkomfort, Funktionsvielfalt und Sicherheit auszeichnen. Das neueste Modell überzeugt zudem mit einem besonders robusten und funktionellen Gehäuse, das die Bopla Gehäuse Systeme GmbH entwickelt hat. Lesen Sie, wie hierbei Synergien in optimaler Weise genutzt wurden.
10.07.2014

Für die Maschinenkommunikation per Bluetooth hat acceed einen Seriell-Bluetooth-Konverter von Trycom in sein Angebot aufgenommen. Der TRP-C51B verbindet Geräte mit seriellem Datenausgang (RS-232/422/485) über Bluetooth bis 100 m mit einem PC oder einem mobilen Gerät. Mit der optionalen Außenantenne sind Übertragungsstrecken bis zu 1 km möglich. Der TRP-C51 unterstütz...
21.10.2014

Das Anybus BACnet/Modbus-Gateway von HMS Industrial Networks integriert Modbus-Geräte in ein BACnet-Netzwerk. Das Gateway wickelt die Konvertierung zwischen Modbus (RTU, ASCII und TCP) und BACnet/IP ab. Jedes angeschlossene Modbus-Gerät erscheint als BACnet-konformes Gerät im BACnet-Netzwerk. Das Gateway besitzt zwei Anschlüsse, mit denen es an serielles Modbus (RTU ...
21.10.2014

Das Prozess-Interface (PIF) von Optris ermöglicht eine automatisierte Prozessüberwachung, bei der die Hardware der PI-Infrarotkameras mit allen Kabelverbindungen und die kostenfreie Analyse-Software PI Connect im Betrieb permanent überwacht werden. In den Überwachungsprozess für den Dauerbetrieb sind Wärmebildkameras eingebunden. Es werden sechs Fail-Safe-Zustände üb...
21.10.2014

Das WLAN-Multitalent der P-Ex-Serie von Primation Systemtechnik ist für ATEX-Zone I zertifiziert. Das Gerät kann als Access Point, Router oder Bridge genutzt werden und ist für den Einsatz im 2GHz oder im 5GHz Band konzipiert. Es bietet verschlüsselte Punkt-zu-Punkt Funkverbindung und die 680 MHz CPU sorgt für gute Routing Performance. Standalone- oder Controllerbetr...
20.10.2014

Mit dem DSL-Ethernet-Extender von Moxa wurde durch den Safety Network International e.V. ein Infrastrutkurgerät zertifiziert, welches die besonderen Eigenschaften einer DSL-Kommunikation für Safetynet p nutzbar macht. So wird die Ethernet-Kommunikation über eine einfache Zweidrahtleitung anstelle eines Ethernetkabels möglich. Das ist vor allem bei der Modernisierung oder Upd...
20.10.2014

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton erweitert das Führungsteam des Electrical Sectors für die Region Europe, Middle East and Africa (EMEA). Enzo Strappazzon (Bild) wird zum Senior Vice President und General Manager der neu geschaffenen Industrial Control and Protection Division ernannt. Er verantwortet die strategische Entwicklung dieses neuen Geschäftsfelds. Des Weitere...
20.10.2014

Die Hoffmann Engineering GmbH bietet eine Seminarreihe zu den wichtigsten Zukunftsthemen bezüglich Industrie 4.0 an, der Führerschein Industrie 4.0. In der Fabrik der Zukunft bilden intelligente IT-Systeme, Vernetzung und die Anbindung an das Internet die Grundlage für die neue flexible Fertigung. Mit Industrie 4.0 und neuen cyber-physischen Systemen wird die Individualisier...
20.10.2014

Die Industrie der Zukunft ist vernetzt „Integrated Industry – Join the Network!“ Die Wettbewerbskraft eines Unternehmens hängt künftig von der Fähigkeit ab, sich mit allen am Produktionsprozess beteiligten Marktteilnehmern eng zu vernetzen, um Produkte noch schneller zu entwickeln. Das Leitthema der Hannover Messe 2015 – Integrated Industry - Join the Network! – beschreibt g...
20.10.2014

05.11.2014 | Bochum | Messe
Die Meorga GmbH veranstaltet 2014 für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr je eine regionale Spezialmesse für Prozessleitsysteme, Mess-, Regel- und Steuerungstechnik. Im RuhrCongress B...

Eingestellt von: INDUSTRIELLE AUTOMATION










                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.