all about automation überzeugt erneut am Standort Friedrichshafen

all about automation überzeugt erneut am Standort Friedrichshafen

„Tolle Messe, gute Atmosphäre“ war das Fazit von Jürgen Galensa, Marketingverantwortlicher von ipf electronic nach den zwei Messetagen (7. und 8. März 2018) der all about automation am Bodensee. Nach intensiven Fachgesprächen, interessanten neuen Leads und vielversprechenden Anfragen verließen die Aussteller zufrieden die Messehalle in Friedrichshafen. Iris Liebhart, Geschäftsführerin von Dileima Maschinenbau konnte in diesem Jahr auf ihrem Messestand ein ganz besonderes Exponat zeigen: einen funktionsfähigen Prüfstand für Wasserpumpen-Kupplungen. Der Kontakt zum Kunden entstand 2017 auf der all about automation und der daraus resultierende Auftrag konnte in diesem Jahr kurz vor der Auslieferung ausgestellt werden. Höchst zufrieden zeigt sich auch Stephan Kick, Vertriebsspezialist HMI & IPC bei Schneider Electric: „Eine sehr angenehme, familiäre Atmosphäre mit interessierten Besuchern und guten Gesprächen.“ Ebenso überzeugt ist Reiner Nusser, Technischer Verkaufsberater Lagertechnik bei igus: „Die aaa eignet sich hervorragend zur Herstellung interessanter Neukontakte und zur Pflege bestehender Kunden in der Bodenseeregion.“ Auch Start-up-Unternehmen fühlen sich auf der all about automation wohl. Alexander Beck, Gründer der Beck Kommunikationstechnik. „Sehr gute Messe für uns als Start-up Unternehmen. Wir konnten sehr gute regionale Kontakte knüpfen.“ und Daniel Seebauer, Co-founder von drag&bot resümiert: „Die aaa friedrichshafen ist eine der besten Fachmessen, auf denen wir in den letzten zwölf Monaten ausgestellt haben.“

Innerhalb des Themengebiets der Industrieautomation war ein abwechslungsreiches Ausstellerspektrum in Friedrichshafen vertreten. Kompakt in einer der großen Messehallen des Geländes, der Halle B1, präsentierten sich 180 Unternehmen (2017: 157) den 2.227 Fachbesuchern (2017: 1.884) und legten den Fokus auf einsatzbereite Produkte und Lösungen und die intensive Beratung der Besucher.

Erneut sehr gut angenommen wurde das Vortragsprogramm auf der Talk Lounge. Auf besonders hohes Interesse stießen die Vorträge ‚Normengerechtes Modernisieren von Maschinen‘ (Wieland Electric); ‚Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration‘ (Pilz) und ‚Risikobeurteilung von Maschinen- und Anlagenbau im Zeitalter von Industrie 4.0‘ (Junker Technische Dokumentationen).

Im Rahmen des Ausstellerabends ehrte der Veranstalter untitled exhibitions gmbh fünf Unternehmen, die seit der ersten Messe im Juni 2014 in Friedrichshafen an allen all about automation Messen teilgenommen haben. Inzwischen fanden an vier Standorten bereits dreizehn all about automation Messen statt: fünfmal am Bodensee, dreimal in Nordrhein-Westfalen, dreimal in Leipzig und zweimal in Hamburg. Bei jedem der Termine waren als Aussteller mit dabei: EPLAN Software & Service, icotek, KOCO MOTION, Panasonic Electric Works Europe und Pilz.  

 

Quelle: untitled exhibitions gmbh

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
24
Di
ganztägig Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Mai 24 – Mai 25 ganztägig
Aufbauseminar "Beleuchtung und Optik – der Turbo für industrielle Bildverarbeitung" @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Bildentstehung von der Beleuchtung bis zum Bildsensor Detailreiche Bilder als Bedingung für erfolgreiche Bildverarbeitung /​ Prozesssicherheit Physik des Lichts bei der Bildentstehung Wirkungsweise des Signalweges Beleuchtung – Prüfobjekt – Objektiv – Bildsensor Beleuchtungstechniken und -prinzipien Wechselwirkung von Licht[...]
Jun
9
Do
ganztägig Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Jun 9 ganztägig
Bildverarbeitung macht Unternehmen zukunftsfähig und fit für Industrie 4.0 - Kooperation mit der Vogel-Akademie @ Düsseldorf oder Online
Seit 30 Jahren wird Bildverarbeitung in unzähligen industriellen und nicht-industriellen Anwendungen immer wichtiger. Sie hat sich zu einer vielfältigen und leistungsfähigen Schlüsseltechnologie in fast allen Branchen entwickelt. Berührungslosigkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit sind unbestechliche Vorteile. In[...]
Jun
15
Mi
ganztägig Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jun 15 ganztägig
Technologieseminar »Bildverarbeitungs-Messtechnik« @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs TS MT Messen mit Bildverarbeitung hat Vorteile: es ist berührungslos, schnell, genau Wie weit kann auf die ermittelten Messwerte vertraut werden? Wo sind Grenzen und welche systematischen Einschränkungen gibt es? Was hat Einfluss auf das[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!