Hier klicken!

Select Page

AMA: Sensorik und Messtechnik wachsen deutlich

AMA: Sensorik und Messtechnik wachsen deutlich

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V. (AMA) befragte seine Mitglieder im Januar zur wirtschaftlichen Branchenentwicklung des Jahres 2017. Die Rückmeldungen der AMA Mitglieder zeigen eine deutlich positive Gesamtentwicklung der Branche. Für das laufende Jahr prognostiziert die Branche ein weiteres Umsatzwachstum von acht Prozent. Die AMA Mitglieder planen die Investitionen um 13% zu erhöhen, verglichen mit den Ergebnissen des Vorjahres. Aufgrund des positiven Ausblicks geben 80% der teilnehmenden Firmen an, weitere Ingenieure einzustellen.

AMA: Sensorik und Messtechnik wachsen deutlich

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 460 Mitglieder aus Industrie und Wissenschat regelmäßig zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche. 2017 stiegen die Umsätze und die Investitionen zogen überdurchschnittlich an.

Die Grundstimmung basiert auf einer sehr positiven Umsatzentwicklung im vergangen Jahr, in dem die Branche ein kumuliertes Umsatzplus von neun Prozent erwirtschaftete, verglichen zum Vorjahr. Damit übertrafen die AMA Mitglieder den bisherigen jährlichen Mittelwert von sechs Prozent Umsatzwachstum deutlich.

Die insgesamt gute wirtschaftliche Entwicklung spiegelt sich besonders klar in der hohen Investitionsfreude der Branche wider. AMA Mitglieder investierten vergangenes Jahr 18% mehr als im Vorjahr. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Branche mit einem weiteren Investitionsanstieg um 13%.

AMA: Sensorik und Messtechnik wachsen deutlich

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 460 Mitglieder aus Industrie und Wissenschat regelmäßig zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche. 40 % der AMA Mitglieder würden mehr Geld in Forschung und Entwicklung investieren, wenn diese bundesweit steuerlich gefördert würde.

Einzig die Exportquote der Branche zeigte sich rückläufig im vergangen Jahr, sie sank um sieben Prozentpunkte, verglichen mit dem Vorjahresergebnis. Besonders betroffen, die Exportquote ins mitteleuropäische Ausland mit einem Minus von sechs Prozentpunkten. Es scheint, als erwirtschafteten die AMA Mitglieder einen guten Teil der steigenden Umsätze im derzeit boomenden deutschen Markt.

AMA: Sensorik und Messtechnik wachsen deutlich

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 460 Mitglieder aus Industrie und Wissenschat regelmäßig zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche. 2017 stiegen die Umsätze und die Investitionen zogen überdurchschnittlich an.

Steuerliche Forschungsförderung bundesweit

Seit Jahren zeigt sich die Branche als besonders forschungs- und investitionsfreudig. Im Zeitalter der Digitalisierung gelten Sensoren und Sensorsysteme als Schlüsseltechnologie für den Industriestandort Deutschland. Die überwiegend mittelständisch geprägte Branche investierte bereits stark in Forschung und Entwicklung, wäre aber laut AMA Umfrage bereit, mehr zu investieren, wenn in Deutschland eine bundesweite steuerliche Forschungsförderung eingeführt würde. 66% befürworteten eine Einführung und 40% der teilnehmenden Unternehmen würden die eigenen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bei steuerlicher Förderung erhöhen.

AMA: Sensorik und Messtechnik wachsen deutlich

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 460 Mitglieder aus Industrie und Wissenschat regelmäßig zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche. 2017 stiegen die Umsätze und die Investitionen zogen überdurchschnittlich an.

„Die sehr gute Branchenentwicklung zeigt, dass Sensoren und Messtechnik weiter an Bedeutung gewinnen und Schlüssel für innovative, technische Produkte sind“, sagt Thomas Simmons, Geschäftsführer AMA Verband für Sensorik und Messtechnik, zur Jahresstatistik der Branche. „Passend dazu hat der AMA Verband unlängst die Studie ‚Sensor Technologien 2022‘ veröffentlicht, die die Chancen neuartiger Technologiefelder für Sensor-Entwicklungen aufzeigt. Diese Trends bilden die wachsende Bedeutung der Sensorik und Messtechnik für den Industriestandort Deutschland ab. Der sich daraus ergebende steigende Bedarf zeigt sich in unserer signifikant wachsenden Branchenstatistik.“

Quelle: AMA Verband für Sensorik + Messtechnik

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit über 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
23
Mo
ganztägig Hannover Messe @ Hannover Messegelände
Hannover Messe @ Hannover Messegelände
Apr 23 – Apr 27 ganztägig
Hannover Messe @ Hannover Messegelände
Die weltweit wichtigste Industriemesse: Alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien.
Apr
24
Di
ganztägig Control – Internationale Fachmes... @ Messe Stuttgart
Control – Internationale Fachmes... @ Messe Stuttgart
Apr 24 – Apr 27 ganztägig
Mit der Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung, die vom 24. bis 27. April 2018 in der Landesmesse Stuttgart durchgeführt wird, steht den Anbietern und Anwendern eine strikt themenfokussierte und global anerkannte Fachveranstaltung zur Verfügung.[...]
Mai
14
Mo
ganztägig IVSM 2018: International Vision ... @ VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
IVSM 2018: International Vision ... @ VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
Mai 14 – Mai 18 ganztägig
Vom 14.- 18. Mai 2018 treffen sich rund 150 technische Experten aus aller Welt beim VDMA in Frankfurt, um neue Standards für die Bildverarbeitungsindustrie zu diskutieren. Gastgeber ist die Firma Silicon Software in Zusammenarbeit mit[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen