Andreas Mader ist neuer Vertriebsleiter bei Escha

Andreas Mader ist neuer Vertriebsleiter bei Escha

Seit dem 1. September ist Andreas Mader Vertriebsleiter der Escha GmbH & Co. KG. Der 33-jährige Österreicher ist für alle europäischen Märkte zuständig, auf denen Escha mit eigenem Vertriebspersonal präsent ist.

Mader war bereits von 2012 bis 2017 für Escha tätig. Damals baute er den Vertrieb in Österreich auf. Vor und nach seiner Zeit bei Escha sammelte er in unterschiedlichen Positionen Vertriebserfahrung im Bereich elektronischer Bauelemente und Automatisierungskomponenten. „Mit Andreas Mader gewinnen wir nicht nur einen ausgewiesenen Vertriebsspezialisten zurück, sondern auch einen Mitarbeiter, der wertvolles Branchen- und Applikations-Know-how mitbringt. Gemeinsam werden wir die Vertriebsstrategie unseres Unternehmens weiterentwickeln und sicherstellen, dass Escha auch in Zukunft Kundenanforderungen erfüllt“, erklärt Escha-Geschäftsführer Marco Heck.

 

Bild- und Textquelle: ESCHA GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!