Bitelezentrische Objektive für höchste Anforderungen

Bitelezentrische Objektive für höchste Anforderungen

Größere Sensoren, kleinere Pixel – ein eindeutiger Trend in der Sensortechnologie, der auch in der industriellen Bildverarbeitung immer mehr Einzug hält.

Besonders beliebt sind derzeit Sensorgrößen wie 1.1“ oder 4/3“ z. B. die IMX Serie von Sony, die eine Pixelgröße von 3,45µm besitzen. Um den Anspruch an diese Sensoren bezüglich Abbildungsleistung sowie Farbkorrektur für einen breiten Wellenlängenbereich gerecht zu werden, präsentiert Sill Optics drei neue Objektive für unterschiedliche Feldgrößen. Durch die beidseitige Telezentrie der Optiken können kleinste Einfallswinkel auf den Sensor garantiert und so Randabschattungen vermieden werden. Daher bietet sich hier ein bitelezentrisches Design an. Die Objektive namens S5LPJ1762 und S5LPJ6162 sind jeweils bis zu einer Sensorgröße von 24 mm und eine Pixelgröße von 3,45 μm Pixelgröße ausgelegt, z. B. Sony IMX387. Das Objektiv vom Typ S5LPJ1862 ist für eine max. Sensorgröße von 17,6 mm und einer Pixelgröße von 3,45 μm gerechnet, z. B. Sony IMX253. Darüber hinaus sind alle drei Objektive auch für die neue Sony- Reihe Pregius mit 2,74 μm Pixelgröße und Sensordiagonale 19,2 mm einsetzbar, z. B. Sony IMX530.

Text/Bild: Sill Optics

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
24
Di
ganztägig Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Mai 24 – Mai 25 ganztägig
Aufbauseminar "Beleuchtung und Optik – der Turbo für industrielle Bildverarbeitung" @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Bildentstehung von der Beleuchtung bis zum Bildsensor Detailreiche Bilder als Bedingung für erfolgreiche Bildverarbeitung /​ Prozesssicherheit Physik des Lichts bei der Bildentstehung Wirkungsweise des Signalweges Beleuchtung – Prüfobjekt – Objektiv – Bildsensor Beleuchtungstechniken und -prinzipien Wechselwirkung von Licht[...]
Jun
9
Do
ganztägig Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Jun 9 ganztägig
Bildverarbeitung macht Unternehmen zukunftsfähig und fit für Industrie 4.0 - Kooperation mit der Vogel-Akademie @ Düsseldorf oder Online
Seit 30 Jahren wird Bildverarbeitung in unzähligen industriellen und nicht-industriellen Anwendungen immer wichtiger. Sie hat sich zu einer vielfältigen und leistungsfähigen Schlüsseltechnologie in fast allen Branchen entwickelt. Berührungslosigkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit sind unbestechliche Vorteile. In[...]
Jun
15
Mi
ganztägig Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jun 15 ganztägig
Technologieseminar »Bildverarbeitungs-Messtechnik« @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs TS MT Messen mit Bildverarbeitung hat Vorteile: es ist berührungslos, schnell, genau Wie weit kann auf die ermittelten Messwerte vertraut werden? Wo sind Grenzen und welche systematischen Einschränkungen gibt es? Was hat Einfluss auf das[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!