Digitaler Wandel erfordert Umdenken von Unternehmen und Gesellschaft

Digitaler Wandel erfordert Umdenken von Unternehmen und Gesellschaft

Industrie 4.0 bringt viele Herausforderungen mit sich. Themen wie die sensitive Robotik, einfache Nutzbarkeit, aber auch künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen stehen im Vordergrund. Dr. Müller, Leiter Strategie und Unternehmensentwicklung des Kuka-Konzerns, berichtet über die Vorteile und Herausforderungen des digitalen Wandels.

 

Lesen Sie mehr:

Quelle: Kuka AG

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!