Digitalkonferenz zu Single Pair Ethernet

Digitalkonferenz zu Single Pair Ethernet

Am 22. und 23. September lädt die SPE System Alliance mit den „Technology Days“ zu einem internationalen, digitalen Wissensaustausch zwischen Branchen und Technologiebereichen zum Thema Single Pair Ethernet ein.

Bei den Technology Days, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfinden, können sich die Teilnehmer mit Spezialisten austauschen und sich in Vorträgen über den Mehrwert der Kommunikationstechnologie informieren. Dazu wird es auch Diskussionsrunden und eine digitale Ausstellung geben. Die Partner der SPE System Alliance, zu denen Dätwyler, Fluke Networks, Kyland, Microchip, Phoenix Contact, Prysmian Group, R&M, Rosenberger, Sick, Telegärtner und Weidmüller zählen, zeigen Trends in der SPE-Technologie auf und erläutern die Bedeutung für Komponenten wie Switches, Halbleiter, Sensoren, Steckverbinder und Kabel. Das Programm ist an beiden Tagen zeitlich versetzt, so dass Interessierte weltweit die Konferenz virtuell besuchen können. Die Konferenzsprache wird englisch sein. Anmeldung und Programm unter www.singlepairethernet.com/TechnologyDays.

Text- und Bildquelle: Phoenix Contact

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!