Hier klicken!

Ein Bekenntnis zur Region: Balluff baut Firmenzentrale in Neuhausen aus

Ein Bekenntnis zur Region: Balluff baut Firmenzentrale in Neuhausen aus

Seit seiner Gründung vor beinahe einem Jahrhundert hat der Automatisierungsspezialist Balluff seinen Hauptsitz in Neuhausen a. d. F. „Dass die Firmengebäude durch unser stetiges Unternehmenswachstum an ihre Grenzen stoßen würden, war für uns bereits seit 2013 abzusehen“, so Balluff Geschäftsführerin Katrin Stegmaier-Hermle. „Deshalb setzten wir uns seit 2015 intensiver mit der langfristigen Entwicklung des Standorts auseinander.“ Mitte März veröffentlichte das Unternehmen seine Pläne für den Neu- und Ausbau der Firmenzentrale. Das zweistufige Konzept des Berliner Architekturbüros Grüntuch Ernst Architekten umfasst den Ausbau des bisherigen Hauptsitzes in der Schurwaldstraße um ein Büro- und Entwicklungsgebäude und eine repräsentative Unternehmenszentrale mit integriertem Kunden- und Trainingscenter in der Plieninger Straße. Der Baubeginn für das Büro- und Entwicklungsgebäude ist für 2019 geplant. Das Bauvorhaben ist für Balluff eine der größten Investitionen in der Unternehmensgeschichte.

Die Zukunft architektonisch erfassen
Die zwei Neubauten ordnen die bisherige Balluff Firmenzentrale um, denn die verschiedenen Unternehmensbereiche, die sich derzeit auf unterschiedliche Standorte in Neuhausen verteilen, werden künftig an einem Campus gebündelt. Das neue multifunktionale Büro- und Entwicklungsgebäude in der Schurwaldstraße bildet dabei als zentrale Achse die Mitte des neuen Campus. Das bis zu 12 m hohe Gebäude erinnert mit seiner hallenartigen Konstruktion an einen technischen Produktionsstandort. Eine breite Mittelrampe, die als innere Straße dient, offene Kommunikationszonen sowie das neue Betriebsrestaurant bieten zentrale Begegnungsräume für die Balluff Mitarbeiter. Von der Autobahn kommend, stellt die Erweiterung der Firmenzentrale an der Plieninger Straße künftig mit ihrer markanten Dynamik einen exponierten Blickfang dar. Auf einer Grundfläche von 1100 qm bietet der Neubau Konferenz-, Veranstaltungs- sowie Büro- und Besprechungsräume.

Moderne Arbeitswelten
Mit mehr als 3600 Beschäftigten weltweit und einem Gesamtumsatz von 459 Mio. Euro im Jahr 2017 befindet sich der Automatisierungsspezialist seit langem auf Wachstumskurs. Allein in den vergangenen 5 Jahren vergrößerte sich die Belegschaft am Standort Neuhausen um rund 38 % auf mehr als 1000 Mitarbeiter. Der Neu- und Ausbau bietet die Möglichkeit, Arbeitsplätze langfristig in einem Campus zu konzentrieren. Das verkürzt Arbeitswege und Verkehr. Als Schrittmacher der Industrie 4.0 sichert Balluff hochwertige Arbeitsplätze in der Region. „Dass wir in die Weiterentwicklung des Headquarters investieren, ist auch nach fast 100 Jahren Firmengeschichte ein eindeutiges Bekenntnis zum Standort Neuhausen“, so Stegmaier-Hermle. „Das Konzept für den Aus- und Neubau bildet unser Wachstum und unsere Zukunftsausrichtung ideal ab: moderne Arbeitswelten, die Kommunikation und Zusammenarbeit in Projekten fördern und Raum für innovatives Arbeiten bieten.“

Quelle: Balluff GmbH

Veröffentlicht von

Alexandra Pisek

Von Mensch zu Mensch oder zwischen Mensch und Maschine – Kommunikation ist vielfältig und das fasziniert mich bei meiner täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
16
Mi
ganztägig all about automation hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
all about automation hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
Jan 16 – Jan 17 ganztägig
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Mrz
12
Di
ganztägig all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Mrz
19
Di
ganztägig 15. Symposium „Magnetoresistive ... @ Stadthalle Wetzlar
15. Symposium „Magnetoresistive ... @ Stadthalle Wetzlar
Mrz 19 – Mrz 20 ganztägig
xMR Symposium in Wetzlar Im Turnus von zwei Jahren sind wir Ausrichter der Fachtagung „xMR-Sensoren und Magnetische Mikrosysteme“ in Wetzlar. Unsere Fachtagung bietet ein ideales Forum für Fachleute rund um die magnetische Feldmessung. Aktuelle Entwicklungen,[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »