EMVA: GenICam Chair und Vice-Chairs wiedergewählt

EMVA: GenICam Chair und Vice-Chairs wiedergewählt

Foto: Wiedergewählter Chair und Vice-Chairs der GenICam Standardisierungsgruppe, von links nach rechts:  Vice-Chair Rupert Stelz (Stemmer Imaging), Chair Dr. Fritz Dierks (Basler), Vice-Chair Stéphane Maurice (Matrox Imaging) und Vice-Chair Christoph Zierl (MVTec Software).

Auf dem Treffen der GenICam Standardisierungsgruppe Ende März in Suzhou/China standen turnusgemäß die Wahlen des Chairs sowie der Vice-Chairs für drei weitere Jahre an. Einstimmig wurden dabei die bisherigen Amtsinhaber wiedergewählt. Dr. Fritz Dierks (Basler) bleibt Chair der GenICam Standardisierungsgruppe und wird von den drei Vice-Chairs  Rupert Stelz (Stemmer Imaging), Stéphane Maurice (Matrox Imaging) und Christoph Zierl (MVTec Software) unterstützt.

Der GenICam Standard wird von der European Machine Vision Association (EMVA) gehostet. Mehr über GenICam unter https://www.emva.org/standards-technology/genicam/.

Quelle: EMVA – European Machine Vision Association 

Teilen:

Veröffentlicht von

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!