Hier klicken!

Select Page

EUROMAP-Schnittstellen für Industrie 4.0

EUROMAP-Schnittstellen für Industrie 4.0

Die Kunststoffindustrie ist einem einheitlichen Kommunikationsstandard zwischen Extrusionslinien und MES-Systemen wieder einen Schritt nähergekommen. Im Zuge eines Treffens beim österreichischen Automatisierungsspezialisten B&R hat die Arbeitsgruppe EUROMAP 84 weitere Definitionen getroffen, wie auf der Basis des offenen Standards OPC UA Extrusionslinien und MES-Systeme miteinander kommunizieren werden.

Effiziente Vernetzung durch standardisierte Schnittstellen
Bestehende Hardware-Schnittstellen stoßen mit immer komplexer werdenden Maschinen und Prozessen an ihre Grenzen. Deshalb entwickelt die Arbeitsgruppe EUROMAP 84 neue Schnittstellen auf Basis von OPC UA. Standardisierte Schnittstellen sind eine Grundvoraussetzung für eine effektive und effiziente Vernetzung von Maschinen und Anlagen. Im Zeitalter von Industrie 4.0 genügt nicht nur die Festlegung der Übertragungstechnologie auf OPC UA, sondern es müssen Informationsmodelle entwickelt werden, die definieren, welche Maschinen- und Prozessdaten übermittelt und welche Funktionen bereitgestellt werden sollen.

Wichtiger Meilenstein: K 2019
Im nächsten Jahr präsentieren die EUROMAP-Arbeitsgruppen eine große Zahl an Schnittstellen. Die K 2019 ist ein wichtiger Meilenstein für die Präsentation von ersten Arbeitsergebnissen. Aktuell wird beim europäischen Dachverband EUROMAP unter der Leitung des VDMA an mehreren Schnittstellen gearbeitet, z. B. für den Datenaustausch zwischen Spritzgießmaschinen und MES-Systemen, zwischen Spritzgießmaschinen und Robotern, zwischen Spritzgießmaschinen und Peripheriegeräten und zwischen Blasformmaschinen und MES-Systemen. Darüber hinaus arbeitet der VDMA unter der Leitung der Plattform Industrie 4.0 an der Entwicklung von allgemeinen Definitionen für Kommunikationsschnittstellen, die für den gesamten Maschinenbau gelten sollen.

Quelle: B&R Industrie-Elektronik GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Alexandra Pisek

Von Mensch zu Mensch oder zwischen Mensch und Maschine – Kommunikation ist vielfältig und das fasziniert mich bei meiner täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
5
Mi
ganztägig all about automation essen @ Messe Essen
all about automation essen @ Messe Essen
Jun 5 – Jun 6 ganztägig
all about automation essen @ Messe Essen
Relevantes für Entscheider und Details für Experten. Immer mit dem Fokus auf einsatzbereite Produkte und Lösungen. Die all about automation ist die regionale Fachmesse für Industrieautomation. Vom internationalen Marktführer bis zum regional tätigen Engineeringbüro: Komponenten-[...]
Jun
19
Mi
8:00 MSR-Spezialmesse Nord @ MesseHalle
MSR-Spezialmesse Nord @ MesseHalle
Jun 19 um 8:00 – 16:00
MSR-Spezialmesse Nord @ MesseHalle
Die MEORGA veranstaltet am 19. Juni 2019 in Hamburg-Schnelsen eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. MEORGA veranstaltet technologisch orientierte Fachmessen mit begleitenden Fachvorträgen für Produkte im Bereich der Messtechnik, Steuerungstechnik,[...]
Jul
9
Di
ganztägig Schulung: Cognitive Robotics @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Schulung: Cognitive Robotics @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Jul 9 – Jul 10 ganztägig
Schulung: Cognitive Robotics @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Industrieroboter und fahrerlose Transportfahrzeuge (FTS) sind aus der heutigen Produktionstechnik nicht mehr wegzudenken. Sie führen repetitive Tätigkeiten wiederholgenau und ermüdungsfrei durch. Mit 2D/3D-Kameras, Kraft-Momenten- und anderen Sensoren können sie Prozessunsicherheiten erkennen. Die Programmierung und Parametrierung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »