Hier klicken!

Evakuierungssystem warnt Pfadfinder vor Gefahren im Zeltlager

Evakuierungssystem warnt Pfadfinder vor Gefahren im Zeltlager

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), der größte katholische Pfadfinderverband in Deutschland, veranstaltet jedes Jahr zahlreiche Zeltlager für ihre Mitglieder. Um die Sicherheit der Teilnehmer – hauptsächlich Kinder und Jugendliche – zu gewährleisten, wird ein hoher Aufwand betrieben. Neu ist allerdings die Idee, ein mobiles Evakuierungssystem zu realisieren, das die Pfadfinderinnen und Pfadfinder per Lichtsignal und Sirene vor Gefahren warnt bzw. zum sofortigen Verlassen des Zeltlagers veranlasst.

Die Notwendigkeit dieses System liegt in der deutlich zunehmenden Anzahl verheerender und kurzfristig in Erscheinung tretender Unwetter, die so manche Großveranstaltungen wie z.B. Festivals jäh unterbrochen oder beendet haben. Realisiert wird das Evakuierungssystem mit einem Industrierouter von Insys icom, einem bewährten Anbieter von professionellen Kommunikationslösungen. Eine Lichtanlage und eine Sirene werden an dieses Gerät angeschlossen. Im Fall der Fälle können Berechtigte derzeit per SMS verschiedene Arten und Stufen von Alarmierungen auslösen bzw. stoppen.

Das System ist flexibel und ausbaufähig: So könnte auch eine SMS an einen Twitter-Account gesendet werden, dem die Teilnehmer folgen, sodass auch eine Information auf dem Mobiltelefon vorliegt. Des Weiteren ist die Umsetzung einer eigenen App denkbar, die ihre Daten z. B. via MQTT mit einer Datenbank und dem Router austauschen kann. Zudem wäre der Abgleich mit Systemen für Wetterdaten eine denkbare Erweiterung der Lösung.

„Wir freuen uns sehr, dass die Datenkommunikationsexperten von Insys icom mit ihren Routern den Prototypen dieses Evakuierungssystems möglich gemacht haben“, freut sich Sven Kroll, Diözesanvorsitzender der Diözese Rottenburg-Stuttgart. „Sicherheit – wenn auch in einem eher technischen Kontext – ist bei unseren Produkten und Lösungen ein zentrales Thema. Darum unterstützen wir die DPSG mit unseren Möglichkeiten gerne dabei, die Sicherheit für ihre Mitglieder zu erhöhen“, ergänzt Wolfgang Wanner, Leiter Marketing & Sales Consultancy bei Insys icom.

Quelle: Insys icom

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit über 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
16
Do
ganztägig 17th EMVA Business Conference @ Hotel Scandic Kodbyen
17th EMVA Business Conference @ Hotel Scandic Kodbyen
Mai 16 – Mai 18 ganztägig
17th EMVA Business Conference @ Hotel Scandic Kodbyen
Jedes Jahr bringt die EMVA Führungskräfte aus der Industrie und technische Experten aus der Branche der industriellen Bildverarbeitung aus Europa und der ganzen Welt zusammen, mit einer ausgewogenen Mischung aus hochkarätigen Vorträgen und Netzwerkmöglichkeiten. Die[...]
Jun
5
Mi
ganztägig all about automation essen @ Messe Essen
all about automation essen @ Messe Essen
Jun 5 – Jun 6 ganztägig
all about automation essen @ Messe Essen
Relevantes für Entscheider und Details für Experten. Immer mit dem Fokus auf einsatzbereite Produkte und Lösungen. Die all about automation ist die regionale Fachmesse für Industrieautomation. Vom internationalen Marktführer bis zum regional tätigen Engineeringbüro: Komponenten-[...]
Jun
19
Mi
8:00 MSR-Spezialmesse Nord @ MesseHalle
MSR-Spezialmesse Nord @ MesseHalle
Jun 19 um 8:00 – 16:00
MSR-Spezialmesse Nord @ MesseHalle
Die MEORGA veranstaltet am 19. Juni 2019 in Hamburg-Schnelsen eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. MEORGA veranstaltet technologisch orientierte Fachmessen mit begleitenden Fachvorträgen für Produkte im Bereich der Messtechnik, Steuerungstechnik,[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »