Harting eröffnet neue Produktionsstätte in Indien

Harting eröffnet neue Produktionsstätte in Indien

Harting eröffnet neue Produktionsstätte in Indien

Die Harting Technologiegruppe stärkt ihr weltweites Produktionsnetz: Im indischen Chennai wurde nun eine neue Produktionsstätte offiziell eröffnet.

„Wir bauen Schritt für Schritt unser weltweites Harting Produktionsnetz aus“, sagt Andreas Conrad, Vorstand Operations. Die Nachfrage in Indien nach Harting Lösungen und Produkten sowie die Nähe zu anderen Kunden im asiatischen Raum haben den Ausschlag für diesen Schritt gegeben, so Conrad weiter. Das Unternehmen sieht gute Wachstumspotenziale in dem Land, vor allem in den so wichtigen Märkten Maschinen- und Anlagenbau, Energieerzeugung sowie Transportation. Die neue Produktionsstätte hat eine Fläche von 1.200 Quadratmetern. Dort werden nun Gehäuse, umspritzte Kabel und Kabelbäume gefertigt.


www.harting.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!