Höntzsch Geschäftsführer Thomas Itte verabschiedet sich

Höntzsch Geschäftsführer Thomas Itte verabschiedet sich

Höntzsch Geschäftsführer Thomas Itte verabschiedet sich

Nach über 30 Jahren Verbundenheit mit Höntzsch legt Thomas Itte sein Amt als Geschäftsführer nieder und scheidet als Gesellschafter aus dem Unternehmen aus.

Anfang 1985 trat er in das Unternehmen ein und wurde 1999 Gesellschafter und Geschäftsführer. Bis zum heutigen Tage prägte er mit viel Fortune und Unternehmergeist erfolgreich das Unternehmen Höntzsch.

Im Oktober 2012 beschloss Thomas Itte einen Firmenzusammenschluss mit dem Essener Unternehmen DMT, eine 100%ige Tochter von TÜV Nord, um für die Zukunft optimal gerüstet zu sein.

Thomas Itte freut sich nun auf mehr Zeit mit seiner Familie, die ihm viele Jahre im Hintergrund den Rücken frei gehalten hat.

Seit 2012 bildete Jürgen Lempp mit Thomas Itte die Führungsspitze von Höntzsch. Zusammen mit Dr. Manfred Kaiser, Leiter des Geschäftsfelds Industrial Engineering der DMT, lenken die beiden weiterhin die Geschicke des Unternehmens.


www.hoentzsch.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!