Hier klicken!

Seite auswählen

Ein Hidden Champion feiert Erfolge

Ein Hidden Champion feiert Erfolge

Angefangen hat alles 1969 mit der Entwicklung von induktiven Sensoren. Heute, 50 Jahre später hat sich ifm electronic von einem kleinen Sensorhersteller zu einem der führenden Unternehmen der Automatisierungstechnik weltweit etabliert.

Mit Ausblick auf ein weiterhin rasantes Wachstum würdigte das Fachmagazin Industrielle Automation diese Entwicklung mit der Überreichung einer Jubiläumsurkunde durch Nicole Steinicke, Chefredakteurin Industrielle Automation (Mitte), an die Söhne des Firmengründers Martin Buck (rechts) und Michael Marhofer (links), die heute die ifm-Unternehmensgruppe führen. Sie steuern dabei das Unternehmen nicht nur erfolgreich in die Zukunft, sie haben auch Wirtschaftskrise, Fachkräftemangel u. a. mit Bravour gemeistert. Die Verteilung der Rollen an den beiden Standorten Tettnang und Essen ist heute noch wie vor 50 Jahren: Während in Essen Vertrieb und Finanzen beheimatet sind, werden die Produkte am Bodensee entwickelt und produziert. Um zukunftsgerichtet aufgestellt zu bleiben, investiert ifm electronic auch in weitere Bereiche. So wurden am Standort Siegen die fünf zur Gruppe gehörenden Unternehmern GIB, pmdtechnologies, ifm services, ifm software und ifm solutions in dem neuen Gebäudekomplex The Summit gebündelt. Dieser gilt innerhalb der Unternehmensgruppe als Software- und Technologieschmiede, mit dem Ziel, neue Software-Lösungen für die intelligente, weltweite Vernetzung und Kommunikation zu entwickeln und diese mit der passenden Hardware zu vereinen. Das inhabergeführte Familienunternehmen beschäftigt aktuell rund 7000 Mitarbeiter und peilt einen Jahresumsatz von 1 Mrd. Euro an.

Quelle: ifm electronic

Teilen:

Veröffentlicht von

Marie-Kristin Krueger

Zukunftsweisende Automatisierungslösungen kennenzulernen und redaktionell zu begleiten ist für mich als Redakteurin Herausforderung und Begeisterung zugleich.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
30
Mo
ganztägig VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IOSB
VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IOSB
Mrz 30 – Apr 1 ganztägig
Maschinen von Beginn an sicher entwickeln Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen nimmt auch die Abhängigkeit von Embedded Software stetig zu. Sicherheit wird häufig erst am Ende integriert, obwohl klar ist, dass Sicherheitsvorfälle[...]
Mai
12
Di
ganztägig VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IEM
VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IEM
Mai 12 – Mai 14 ganztägig
Maschinen von Beginn an sicher entwickeln Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen nimmt auch die Abhängigkeit von Embedded Software stetig zu. Sicherheit wird häufig erst am Ende integriert, obwohl klar ist, dass Sicherheitsvorfälle[...]
Mai
27
Mi
ganztägig Meorga: Messe für Prozess- und F... @ Ostermann-Arena
Meorga: Messe für Prozess- und F... @ Ostermann-Arena
Mai 27 ganztägig
Meorga: Messe für Prozess- und Fabrikautomation @ Ostermann-Arena
Die Meorga veranstaltet am 27. Mai 2020 in der Ostermann-Arena in Leverkusen eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik für die Wirtschaftsregion Rheinland. 150  Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe