Hier klicken!

Seite auswählen

Industrie 4.0: Komplexität und Aufwand verhindern Implementierung

Industrie 4.0: Komplexität und Aufwand verhindern Implementierung

Industrie 4.0: Komplexität und Aufwand verhindern Implementierung

Nur knapp 10 % der Unternehmen haben bereits erste Maßnahmen zu Industrie 4.0 umgesetzt. Informationsdefizit, Ressourcenmangel sowie technische und organisatorische Restriktionen sind häufige Hemmnisse.

Das Thema Industrie 4.0 ist in den Unternehmen noch nicht wirklich angekommen. 32 % denken derzeit über das Thema nach, haben aber noch keine konkreten Entscheidungen zur Vorgehensweise gefällt. Weitere 18 % haben erste Umsetzungsmaßnahmen beschlossen. Nur knapp 10 % der 200 befragten Verantwortlichen haben bereits Maßnahmen umgesetzt. 41 % der Unternehmen erachten das Thema derzeit für nicht relevant. Branchenübergreifend zeigen sich besonders mittlere und große Unternehmen in der Umsetzung überdurchschnittlich weit. Unternehmen mit Hauptstandort im Ausland haben sich mit dem Thema bisher weitaus intensiver auseinandergesetzt als Unternehmen mit Beschäftigtenschwerpunkt in Deutschland. Die Umsetzung zu Industrie 4.0 wird der medialen Präsenz des Themas damit aktuell nicht gerecht.

Exemplarisch für die Umsetzung Industrie 4.0 lassen sich automatisch generierte Ersatzteilangebote, Fernüberwachung von Robotern beim Kunden und Zugriff für Kunden auf Daten und Auswertungsmöglichkeiten nennen. Informationsdefizit, Ressourcenmangel sowie technische und organisatorische Restriktionen sind häufige Hemmnisse auf dem Weg zu Industrie 4.0. Diese Hindernisse wirken sich in allen Unternehmensgrößen umsetzungsverzögernd aus.

Über die Studie
Die ‚Studie Industrie 4.0‘ basiert auf einer telefonischen Befragung von 200 Unternehmen aus den vier Industriebranchen Arzneimittel OTC, Mobile Antriebsmaschinen, Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen, Verfahrenstechnische Anlagen. Befragt wurden Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing, Technik und Vertrieb mit einer durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit von knapp zwölf Jahren. Die Studie analysiert auf 80 Seiten die Umsetzung von Industrie 4.0 in den Unternehmen mit Differenzierung nach Branchen, Unternehmensgrößenklassen und Grad der Internationalisierung. Die befragten Unternehmen skizzieren realisierte Maßnahmen und Projekte. Hindernisse und Barrieren werden in sechs Themenclustern benannt.


www.research-tools.net

Teilen:

Veröffentlicht von

Alexandra Pisek

Von Mensch zu Mensch oder zwischen Mensch und Maschine – Kommunikation ist vielfältig und das fasziniert mich bei meiner täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
14
Di
ganztägig Hannover Messe Digital Days @ https://www.hannovermesse.de/de/news/digital-days/hannover-messe-digital-days
Hannover Messe Digital Days @ https://www.hannovermesse.de/de/news/digital-days/hannover-messe-digital-days
Jul 14 – Jul 15 ganztägig
Hannover Messe Digital Days @ https://www.hannovermesse.de/de/news/digital-days/hannover-messe-digital-days
Dieses neue zweitägige Digital-Event gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Industrie, Energie und Logistik und bietet Orientierung für die Zeit während und nach der Krise. Mit spannenden Keynotes aus Wirtschaft, Wissenschaft[...]
Aug
19
Mi
ganztägig ABGESAGT: Meorga MSR-Spezialmess... @ Ostermann-Arena
ABGESAGT: Meorga MSR-Spezialmess... @ Ostermann-Arena
Aug 19 ganztägig
ABGESAGT: Meorga MSR-Spezialmesse Leverkusen @ Ostermann-Arena
Der Veranstalter äußert sich dazu auf Twitter wie folgt:  “Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung, welcher Großveranstaltungen bis mindestens 31. August 2020 untersagt, müssen wir unsere MSR-Spezialmesse, die am 19. August 2020 in der Ostermann Arena[...]
Sep
9
Mi
ganztägig all about automation Essen: neue...
all about automation Essen: neue...
Sep 9 – Sep 10 ganztägig
all about automation Essen: neuer Termin!
Die für den 27. und 28. Mai 2020 geplante all about automation in Essen wird auf Grund der Entwicklungen rund um Covid-19 auf den 9. und 10. September 2020 verschoben. Veranstaltungsort bleibt die Messe Essen.Mit[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Digital Guide

 

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!