Innovationspreis für Steckverbinder

Innovationspreis für Steckverbinder

Harting ist für seinen Steckverbinder ix Industrial mit dem German Innovation Award 2019 ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Excellence in Business to Business“ überzeugte er den Rat für Formgebung.

Der Steckverbinder ist klein, robust und stellt eine Cat. 6A Performance für 1/10 Gbit/s Ethernet in der Steuerungsebene sicher. Die Auszeichnung nahmen der Produktmanager Maximilian Rohrer (Bild l.) und der Technische Redakteur Jonas Diekmann (r.) von Harting entgegen. „Dies ist mittlerweile die dritte Auszeichnung für ix Industrial, so Jonas Diekmann: „Für mich ganz klar der Beweis, dass wir die Zeichen der Zeit richtig gedeutet und die zukünftige miniaturisierte Schnittstelle für Ethernet im Industrieeinsatz geschaffen haben.“ Mit dem German Innovation Award zeichnet der Rat für Formgebung branchenübergreifend Produkte und Lösungen von internationalem Rang aus. Der Rat wurde vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und von der deutschen Industrie gestiftet.

 

Bild- und Textquelle: Harting

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!