Intelligente Verbindung zu Cloud-Diensten

Intelligente Verbindung zu Cloud-Diensten

Ein intelligentes Mesh-Netzwerk ist das RIIM von Radiocraft. Es ermöglicht durchgängige IP-Kommunikation, um Sensoren und Aktoren direkt zu adressieren. Unitronic hat es in sein Sensor2Cloud-Portfolio integriert.

Das RIIM (Radiocrafts Industrial IP Mesh) basiert auf IEE802.15.4 g/e. Über ICI kann man mit ihm eine Applikation direkt im Funkmodul abbilden. Die Verwendung des 868/915 MHz ISM-Bandes sorgt für eine Reichweite bis 700 m zwischen den Knoten im städtischen Umfeld und bis 20 km im Freifeld. Durch die Mesh-Funktion können auch große Gebäude und ungünstige topografische Gegebenheiten mit bis zu 1000 Knoten vernetzt werden. Das Netzwerk wurde für anspruchsvolle industrielle Anforderungen entwickelt und wird mit dem Modul RIIM sowie dem Border Router RIIM-IPM-BR aufgebaut. RIIM kann Daten über CoAP ohne Medienbruch zwischen Sensoren, Aktoren und Serverapplikationen austauschen. Dadurch eignet es sich dafür, Anwendungen mit Cloud-Diensten zu verbinden.

 

Bild- und Textquelle: Unitronic

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!