Hier klicken!

Interview: Wie Sie Ihr geistiges Eigentum vor Spionage und Cyber-Angriffen schützen

Interview: Wie Sie Ihr geistiges Eigentum vor Spionage und Cyber-Angriffen schützen

Das industrielle Internet der Dinge, Made in China 2025, Cyber-Physische Systeme – viele neue Begriffe wurden geprägt, um etwas zu beschreiben, das unsere Arbeitsweise beeinflussen wird. Was bedeutet das IoT für Maschinenbauer oder Hersteller von Steuerungen oder anderen Geräten? Chefredakteurin Nicole Steinicke hat mit Oliver Winzenried, Vorstand der Wibu-Systems, über die vor uns liegenden Chancen, Risiken und Lösungen gesprochen.

In Automobilfabriken bringen fahrerlose Transportsysteme halbfertige Erzeugnisse von Produktionslinie zu Produktionslinie, an der Roboter die erforderlichen Werkzeuge entnehmen, um die Produkte weiter zu bearbeiten. Roboter werden eingesetzt, um Gefahrenstellen zu inspizieren, die für Menschen zu gefährlich sind, und sie sorgen für die Pflege und Züchtung von Pflanzen. Die Liste der Anwendungen, die sich für das Internet der Dinge eignen, ist heute schon lang und wächst täglich. Die IoT-Systeme der Zukunft sind in öffentliche Netzwerkstrukturen eingebunden, die jedoch keinen sicheren Schutz vor Angriffen von außen bieten. Hacker sind immer auf der Suche nach Hintertüren und Schlupflöchern, die sie für ihre kriminellen Aktivitäten nutzen können. Das IoT hat also viele ungeschützte Flanken, und das bedeutet, dass jede Komponente über geeignete Sicherheitsvorkehrungen verfügen muss. Erforderlich sind daher sichere und zuverlässige Kanäle, über die Komponenten in Fabriken miteinander kommunizieren können.

 

Lesen Sie mehr:

Quelle: Wibu-Systems

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
9
Di
ganztägig Schulung: Cognitive Robotics @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Schulung: Cognitive Robotics @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Jul 9 – Jul 10 ganztägig
Schulung: Cognitive Robotics @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Industrieroboter und fahrerlose Transportfahrzeuge (FTS) sind aus der heutigen Produktionstechnik nicht mehr wegzudenken. Sie führen repetitive Tätigkeiten wiederholgenau und ermüdungsfrei durch. Mit 2D/3D-Kameras, Kraft-Momenten- und anderen Sensoren können sie Prozessunsicherheiten erkennen. Die Programmierung und Parametrierung[...]
Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Messe Leipzig
all about automation leipzig @ Messe Leipzig
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Messe Leipzig
Relevantes für Entscheider und Details für Experten. Immer mit dem Fokus auf einsatzbereite Produkte und Lösungen. Die all about automation ist die regionale Fachmesse für Industrieautomation. Vom internationalen Marktführer bis zum regional tätigen Engineeringbüro: Komponenten-[...]
Sep
18
Mi
8:00 MSR-Spezialmesse Südwest @ Friedrich-Ebert-Halle
MSR-Spezialmesse Südwest @ Friedrich-Ebert-Halle
Sep 18 um 8:00 – 16:00
MSR-Spezialmesse Südwest @ Friedrich-Ebert-Halle
Die MEORGA veranstaltet am 12. September 2019 in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen eine regionale Spezialmesse für Prozessleitsysteme, Mess-, Regel- und Steuerungstechnik. Hier zeigen ca. 160 Fachfirmen der Mess-, Steuer-, Regel- und Automatisierungstechnik von 8:00 bis[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe