Hier klicken!

Seite auswählen

Phoenix Contact fokussiert Markt der Gebäudeautomation

Phoenix Contact fokussiert Markt der Gebäudeautomation

In Netzwerken der Gebäudeautomation schafft das offene und neutrale Kommunikationsprotokoll BACnet (Building Automation and Control Networks) die Möglichkeit des Austauschs zwischen Sensoren, Reglern, Aktoren und Management-Systemen unterschiedlicher Hersteller. Der Branchenverband BACnet International fördert die weltweite Anwendung des BACnet-Protokolls. Phoenix Contact ist jetzt offizielles Mitglied dieses Who-is-Who der Gebäudeautomation.

Mit dem Gebäudemanagementsystem Emalytics und den passenden IoT-Steuerungen ermöglicht das Blomberger Unternehmen die Automatisierung von Gebäuden, unter Verwendung der in der Gebäudebranche üblichen Protokolle, wie BACnet.
Gleichzeitig gelingt mit den Lösungen von Phoenix Contact der Brückenschlag in smarte IoT-Technologien unter Berücksichtigung der steigenden Sicherheitsanforderungen der IT-Welt.

Bernhard Tillmanns, Director Global Industry Management Building Technology: „Internationale Standards sind für Phoenix Contact als Anbieter industrieller Automation enorm wichtig. Wir benötigen Daten aller Art, um über unsere Lösungen Mehrwerte für Betreiber und Nutzer von Gebäuden zu schaffen. Wir freuen uns, Teil des Netzwerks BACnet International zu sein. Basierend auf vorhandenen Standards der Gebäudebranche, wollen wir unsere Innovationen weiterentwickeln und Themen wie Digitalisierung und Security in der Gebäudebranche mit unseren Lösungen fest etablieren.“

Phoenix Contact besitzt ein langjähriges und umfangreiches Prozess-Know-how im industriellen Lösungsgeschäft und stellt mit dem eigenen Gebäudemanagementsystem „Emalytics“ eine Building IoT-Plattform zur Verfügung. Über diese haben Betreiber von Gebäuden alle Informationen im Blick, um den Gebäudebetrieb nachhaltig und effizient zu gestalten, bei mehr Komfort und Services für die Nutzer smarter Gebäude.

Quelle: Phoenix Contact

Teilen:

Veröffentlicht von

Marie-Kristin Krueger

Zukunftsweisende Automatisierungslösungen kennenzulernen und redaktionell zu begleiten ist für mich als Redakteurin Herausforderung und Begeisterung zugleich.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
20
Do
ganztägig MVTec Innovation Day 2020 @ Haus der Bayerischen Wirtschaft, München
MVTec Innovation Day 2020 @ Haus der Bayerischen Wirtschaft, München
Feb 20 ganztägig
Der „MVTec Innovation Day“ findet in diesem Jahr am Donnerstag, 20. Februar 2020, im „Haus der Bayerischen Wirtschaft“ in München statt. Veranstalter ist die MVTec Software GmbH, der führende Anbieter moderner Machine-Vision-Standardsoftware. Nutzen Sie im[...]
Mrz
4
Mi
ganztägig all about automation Friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
all about automation Friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
Mrz 4 – Mrz 5 ganztägig
all about automation Friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Früh im Jahr, nämlich am 4. und 5. März 2020, dreht sich in der Messe Friedrichshafen für zwei Tagen alles um Industrieautomation. Die regionale Fachmesse all about automation wird zu Gast sein. Schon Ende Oktober[...]
Mrz
25
Mi
ganztägig Meorga MSR-Spezialmesse Frankfurt @ Jahrhunderthalle
Meorga MSR-Spezialmesse Frankfurt @ Jahrhunderthalle
Mrz 25 ganztägig
Meorga MSR-Spezialmesse Frankfurt @ Jahrhunderthalle
Die Meorga veranstaltet 2020 für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr je eine MSR-Spezialmesse für Prozess- u. Fabrikautomation zu den Themen Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik. Die Termine in 2020: MSR-Spezialmesse Frankfurt am[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe