Hier klicken!

Seite auswählen

Plattform Industrie 4.0 gründet Arbeitsgruppe zu digitalen Geschäftsmodellen

Plattform Industrie 4.0 gründet Arbeitsgruppe zu digitalen Geschäftsmodellen

Die Plattform Industrie 4.0 hat die neue Arbeitsgruppe „Digitale Geschäftsmodelle in der Industrie 4.0“ gegründet. Die Arbeitsgruppe wird zentrale Wirkprinzipien der Datenökonomie ermitteln, an Use Cases veranschaulichen und Empfehlun-gen für Wirtschaft und Politik ableiten. Damit unterstützt die Plattform den Transfer von technischem Know-how zu neuer Wertschöpfung. „Für die deutsche Wirtschaft führt kein Weg an digitalen Geschäftsmodellen vorbei. Denn: Wettbewerbsfähigkeit lässt sich auf Dauer nicht allein durch Effizienzsteigerungen erzielen. Gemeinsam mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Sozialpartnern wollen wir Vorschläge entwickeln, wie die Industrie den Schritt aus der digitalen Experimentierphase zu wertschöpfender Innovation machen kann,“ erklärt Prof. Dr. Svenja Falk, Managing Director bei Accenture und Leiterin der neugegründeten Arbeitsgruppe „Digitale Geschäftsmodelle in der Industrie 4.0“ der Plattform Industrie 4.0.

Die Arbeitsgruppe wird die Diskussionen rund um die Geschäftsseite von Industrie 4.0 sortieren. Ihr Ziel: Die fundamentalen Wirkprinzipien digitaler Geschäftsmodelle zu erfassen, in einer Typologie zu ordnen und mit Use Cases zu illustrieren. Schließlich werden Empfehlungen für Wirtschaft und Politik abgeleitet.

Expertinnen und Experten aus IKT-, Software- und Industrie-Unternehmen engagieren sich bereits in der Arbeitsgruppe – zudem sind die IG Metall sowie die drei Branchenverbände Bitkom, VDMA und ZVEI mit an Bord. So ist ein weites Spektrum an Perspektiven gesichert. Die Arbeitsgruppe steht weiteren Expertinnen und Experten offen – Bewerbungen werden in der Geschäftsstelle entgegengenommen.

Geschäftsmodelle werden ein Themenschwerpunkt der Plattform Industrie 4.0 auf der Hannover Messe 2018 sein: Auf dem internationalen Panel des Leaders‘ Dialogue (24.4., 10.30-12.30 Uhr, Convention Center, Saal 1) und auf der AG-Leiter-Runde (24.4., 13.00-14.00 Uhr, Forum Industrie 4.0) diskutieren hochrangige Expertinnen und Experten die Geschäftsseite von Industrie 4.0.

 

Quelle: Plattform Industrie 4.0

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit über 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
20
Do
ganztägig MVTec Innovation Day 2020 @ Haus der Bayerischen Wirtschaft, München
MVTec Innovation Day 2020 @ Haus der Bayerischen Wirtschaft, München
Feb 20 ganztägig
Der „MVTec Innovation Day“ findet in diesem Jahr am Donnerstag, 20. Februar 2020, im „Haus der Bayerischen Wirtschaft“ in München statt. Veranstalter ist die MVTec Software GmbH, der führende Anbieter moderner Machine-Vision-Standardsoftware. Nutzen Sie im[...]
Mrz
4
Mi
ganztägig all about automation Friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
all about automation Friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
Mrz 4 – Mrz 5 ganztägig
all about automation Friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Früh im Jahr, nämlich am 4. und 5. März 2020, dreht sich in der Messe Friedrichshafen für zwei Tagen alles um Industrieautomation. Die regionale Fachmesse all about automation wird zu Gast sein. Schon Ende Oktober[...]
Mrz
25
Mi
ganztägig Meorga MSR-Spezialmesse Frankfurt @ Jahrhunderthalle
Meorga MSR-Spezialmesse Frankfurt @ Jahrhunderthalle
Mrz 25 ganztägig
Meorga MSR-Spezialmesse Frankfurt @ Jahrhunderthalle
Die Meorga veranstaltet 2020 für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr je eine MSR-Spezialmesse für Prozess- u. Fabrikautomation zu den Themen Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik. Die Termine in 2020: MSR-Spezialmesse Frankfurt am[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe