Rockwell Automation ernennt Andreas Hamm zum neuen Country Sales Director für Deutschland

Rockwell Automation ernennt Andreas Hamm zum neuen Country Sales Director für Deutschland

Rockwell Automation, Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, beruft Andreas Hamm zum Country Sales Director für Deutschland. Hamm arbeitet bereits seit Juli 2005 für das Unternehmen. In seiner neuen Position ist er für die Geschäftsentwicklung im strategisch wichtigen Automatisierungsmarkt Deutschland zuständig. Er berichtet an Susana Gonzalez, die als Regional Vice President Sales die Vertriebsregion Nordeuropa verantwortet.

„Der Automatisierungsmarkt ist in Zeiten der digitalen Transformation in einem ständigen Wandel, was spannende Herausforderungen mit sich bringt“, kommentiert Andreas Hamm, Country Sales Director Deutschland bei Rockwell Automation. „Im Bereich der intelligenten Vernetzung in der Produktion können wir auf langjährige Expertise zurückgreifen und unterstützen sowohl Maschinenbauer als auch Produktionsbetriebe auf ihrem ganz persönlichen Weg in Richtung Industrie 4.0. Ich freue mich, meine Erfahrungen einzubringen und gemeinsam mit dem gesamten Vertriebsteam diesen Weg mitzugestalten.“

Andreas Hamm begann seine berufliche Karriere bei Rockwell Automation als Field Service Engineer. Seither war er in verschiedenen Positionen im In- und Ausland für das Unternehmen tätig – u. a. im Bereich technische Vertriebsunterstützung, als End-Kunden-Account-Manager sowie als Vertriebsleiter für den OEM-Maschinenbau-Markt in Süd-West-Deutschland. Vor seiner Rückkehr nach Deutschland und dem Wechsel in die aktuelle Funktion war er als Country Sales Director für den irischen Markt verantwortlich. Andreas Hamm absolvierte die Fachhochschule Bingen mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur im Bereich Elektrotechnik.

Quelle: Rockwell Automation

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
24
Di
ganztägig Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Mai 24 – Mai 25 ganztägig
Aufbauseminar "Beleuchtung und Optik – der Turbo für industrielle Bildverarbeitung" @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Bildentstehung von der Beleuchtung bis zum Bildsensor Detailreiche Bilder als Bedingung für erfolgreiche Bildverarbeitung /​ Prozesssicherheit Physik des Lichts bei der Bildentstehung Wirkungsweise des Signalweges Beleuchtung – Prüfobjekt – Objektiv – Bildsensor Beleuchtungstechniken und -prinzipien Wechselwirkung von Licht[...]
Jun
9
Do
ganztägig Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Jun 9 ganztägig
Bildverarbeitung macht Unternehmen zukunftsfähig und fit für Industrie 4.0 - Kooperation mit der Vogel-Akademie @ Düsseldorf oder Online
Seit 30 Jahren wird Bildverarbeitung in unzähligen industriellen und nicht-industriellen Anwendungen immer wichtiger. Sie hat sich zu einer vielfältigen und leistungsfähigen Schlüsseltechnologie in fast allen Branchen entwickelt. Berührungslosigkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit sind unbestechliche Vorteile. In[...]
Jun
15
Mi
ganztägig Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jun 15 ganztägig
Technologieseminar »Bildverarbeitungs-Messtechnik« @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs TS MT Messen mit Bildverarbeitung hat Vorteile: es ist berührungslos, schnell, genau Wie weit kann auf die ermittelten Messwerte vertraut werden? Wo sind Grenzen und welche systematischen Einschränkungen gibt es? Was hat Einfluss auf das[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!