Signal- und Stromfluss sauber abgeschirmt

Signal- und Stromfluss sauber abgeschirmt

W+P stellt geschirmte Steckverbinder vor, die vor elektromagnetischer Beeinflussung schützen und sensible Signale bei Umgebungstemperaturen von -25°C bis +85°C störungsarm übertragen.

Die Schirmung erfolgt durch ein umlaufendes metallisches Gehäuse aus Stahl, das per Clip mit dem Isolierkörper verbunden ist. Dieses integrierte Schirmungsblech wird direkt mit der Leiterplatte verlötet. Als platzsparende Wire-to-Board Lösung beanspruchen die SMT-Crimp-Rast-Verbinder eine Bauhöhe von 2,35 mm. Das Rastermaß beläuft sich auf 1,50 mm. In liegender Ausführung ist die Serie 5692 mit 4 bis 8 Kontakten erhältlich. Der Durchgangswiderstand liegt bei < 20mΩ. Zur automatisierten Verarbeitung werden die Kontakte auf Rolle und die Stiftleisten gegurtet geliefert. Ein hinreichend dimensionierter Pick&Place-Bereich ersetzt das Pad. Die Abwicklung erfolgt im Reflow-Lötprozess. Kostenlose Muster stehen auf Anfrage bereit, Datenblätter können über die Website des Anbieters heruntergeladen werden.

Bildquelle: W+P Products

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!