STW UND MTCON BÜNDELN EXPERTISE IN DER EINPRESSTECHNIK

STW UND MTCON BÜNDELN EXPERTISE IN DER EINPRESSTECHNIK

Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) geht eine weitere Beteiligung ein: Ende 2019 erwirbt Anteile an dem Powerelement-Experten MTCONNECTIVITY power2pcb (MTCON). Durch die Kombination ihrer Kernkompetenzen wollen die beiden Unternehmen noch schneller, effizienter und kostenattraktiver hochleistungsfähige Leiterplattenkomponenten und -baugruppen für mobile Arbeitsmaschinen entwickeln, fertigen und vertreiben.

 In die Kooperation bringt MTCON neben dem bewährten Portfolio der MTCON-Powerelemente und -Steckverbinder eine langjährige Erfahrung in Einpresstechnik, Kunststoffspritzguss und Verbindungstechnik sowie in Design und Entwicklung leistungsfähiger Steckverbindern und Leiterplatten mit ein. STW verfügt über eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte in der Herstellung und Entwicklung von Elektronik-Baugruppen für mobile Arbeitsmaschinen. MTCON übernimmt die komplette Familie der STW-Steckverbinder ins Portfolio und vertreibt sie weltweit an internationale Kunden in diesen Märkten. „Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit MTCON zusammen”, sagt Wolfgang Dengler, COO bei STW GmbH. “Wir nutzen MTCON-Produkte und -Lösungen, um unsere Kunden bei der Entwicklung und Herstellung mobiler Maschinen mit innovativen Lösungen in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung zu unterstützen. Durch die Beteiligung intensivieren wir nun unsere Zusammenarbeit, um die anspruchsvollen Elektronik- Anforderungen unserer Kunden als einer der weltweit größten Anbieter von Elektronik- Baugruppen für mobile Arbeitsmaschinen noch effizienter, leistungsstärker und nachhaltiger umsetzen zu können.”

„Die Beteiligung von STW an MTCON ist für uns eine großartige Anerkennung unserer Unternehmensleistung und -produkte”, sagt Mario Tolj, Geschäftsführer von MTCON. “Wir freuen uns, unser internationales Produktportfolio mit der kompletten Steckverbinder-Familie von STW erneut zu erweitern. Zusätzlich zu unseren leistungsstarken Relais, Sicherungssockeln und Steckverbindern in Einpresstechnik erhalten Kunden bei uns nun auch innovative Board-to- Wire Steckverbinder und 2nd Gen-Produkte der nächsten Generation.“

Quelle: Sensor-Technik Wiedemann GmbH 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
1
Di
ganztägig Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Feb 1 ganztägig
Basisseminar „Grundlagen industrieller Bildverarbeitung“ @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs BS IBV Erkennen der Besonderheiten der Prüftechnologie Bildverarbeitung Bildverarbeitungslösungen verstehen und kleine Probleme selbst beheben Ganzheitlicher Ansatz: Wissen zur Signalkette Beleuchtung – Prüfobjekt – Optik – Vision System – Maschine und deren Verknüpfungen Grundprinzipien des Prüfens mit Licht erkennen[...]
Feb
2
Mi
ganztägig Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Feb 2 – Feb 3 ganztägig
Aufbauseminar "Beleuchtung und Optik – der Turbo für industrielle Bildverarbeitung" @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Bildentstehung von der Beleuchtung bis zum Bildsensor Detailreiche Bilder als Bedingung für erfolgreiche Bildverarbeitung /​ Prozesssicherheit Physik des Lichts bei der Bildentstehung Wirkungsweise des Signalweges Beleuchtung – Prüfobjekt – Objektiv – Bildsensor Beleuchtungstechniken und -prinzipien Wechselwirkung von Licht[...]
Mrz
2
Mi
ganztägig Online Training: Characterizatio... @ Framos online training
Online Training: Characterizatio... @ Framos online training
Mrz 2 – Mrz 3 ganztägig
Join the “CMOS Camera Characterization” online training with Prof. Dr. Albert Theuwissen which will be held on March 2-3, 2022. Register is open until February 9th. This is your time to learn more about various[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!