Taiwan – Innovationskraft als Schlüsselkompetenz

Taiwan – Innovationskraft als Schlüsselkompetenz

Kollaborative Roboter (Cobots), Industrial Internet of Things und Robot Operating Systems: Auf der Pressekonferenz unter dem Titel “Taiwan Smart Manufacturing” präsentierte das Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) auf der Hannover Messe innovative Industrielösungen aus Taiwan. Neben weiteren Entwicklungen in den Bereichen 3D-Bildverarbeitung und Embedded Systems erwartete die Besucher ein Überblick zu Taiwans Smart Manufacturing Markt.

“Unsere starke Präsenz auf der Hannover Messe zeigt den großen Einfluss taiwanischer Unternehmen auf die Produktion weltweit”, sagte Joe Chou, Direktor des Taiwan Trade Centers in Düsseldorf. “Taiwan hat weltweit den größten Werkzeugmaschinen-Cluster, das sogenannte “Golden Valley”. Ferner haben unsere Unternehmen eine ausgeprägte IC-Design-Fähigkeit und viel Know-how in der Integration von Technologien wie Robotern, 3D-Bildverarbeitung und Internet der Dinge sowie Roboterbedienung und Embedded Systems. Dies hat Taiwan zu einem international gefragten Partner für Anwendungen entlang der gesamten Lieferkette intelligenter Maschinen werden lassen.” Anschließend stellten fünf erfolgreiche, taiwanische Unternehmen ihre Errungenschaften im Bereich Smart Manufacturing vor.

Errungenschaften im Bereich Smart Manufacturing

Techman Robot, ein weltweit führender Anbieter von kollaborativen Robotern und Bildverarbeitungstechnologien, präsentierte den TM5. Er zählt zu einem der ersten kollaborativen Roboter mit integrierter visueller Erkennung, das heißt Hände, Augen und Gehirn des Roboters sind perfekt in einem System integriert. Dadurch lässt sich die Benutzerfreundlichkeit von Industrierobotern erhöhen sowie Kosten und Einsatzzeit reduzieren.

Im Bereich der industriellen Bildverarbeitung präsentierte sich Solomon, ein Unternehmen, das sich auf die Produktion von  Robotern und Maschinen mit menschenähnlichen Seh- und Erkennungsfunktionen spezialisiert hat. Die Technologie beruht auf der Kombination von 3D-Visualsierung mit Deep Learning.

Gallant Precision Machining Co, Ltd, (GPM), ein in Taiwan ansässiges High-Tech-Unternehmen, bietet Prozessausrüstung mit umfassenden Automatisierungslösungen für Halbleiter, FPD und industrielle Präzisionsmaschinen an. Mit seinem hochmodernen “GPM Smart IoT Platform System” werden maschinelles Lernen, Echtzeit-Erfassung und Analyse zur Diagnose des Gerätezustands kombiniert.

Robot Operating System (ROS) gilt als weltweit größte Open-Source-Roboter-Plattform. Mit der ROS-Steuerung von ADlink ist die Integration von Roboterarmen, FTS und die Überwachung des Status von Robotern problemlos möglich.

Im Bereich Embedded Systems stellte sich DFI, ein führender Anbieter von High-Performance Computing Technologien für verschiedene Embedded-Branchen vor. Das Unternehmen zeigte die DFI EC500-SD-Serie, ein leistungsstarkes und kompaktes Embedded-System, das auf Bildverarbeitungsanwendungen abzielt, die eine hohe Rechenleistung und einen präzisen Datentransfer in Echtzeit bei minimalem Platzbedarf erfordern.

Über Taiwan External Trade Development Council (Taitra)
Das Taiwan External Trade Development Council wurde 1970 gegründet, um taiwanesische Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre globale Reichweite zu steigern. In den vergangenen 40 Jahren hat die Organisation eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der taiwanischen Wirtschaft gespielt. Taitra wird von der Regierung und den Industrieverbänden gefördert und von der internationalen Geschäftswelt als das Tor zu Taiwan angesehen.

Quelle: Taiwan External Trade Development Council

Teilen:

Veröffentlicht von

Nicole Steinicke

Ob digitale Transformation, 5G oder künstliche Intelligenz – mit Gespür für die Themen von morgen bringe ich das Wesentliche auf den Punkt, kommuniziere nicht nur Trends, sondern auch mit Menschen, und bin vor Ort, wenn es interessant wird.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
10
Di
ganztägig Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Mai 10 – Mai 12 ganztägig
Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Die Sensor+Test ist eine feste Größe in den Terminkalendern aller Anwenderbranchen, die für die Entwicklung und Produktion ihrer Produkte immer mehr Sensoren, Mess- und Prüfsysteme benötigen. www.sensor-test.de
Jun
21
Di
ganztägig Automatica 2022 @ Messe München
Automatica 2022 @ Messe München
Jun 21 – Jun 24 ganztägig
Automatica 2022 @ Messe München
Die für den 8.–11. Dezember 2020 geplante automatica findet aufgrund der sich aktuell im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschärfenden Reisebeschränkungen nicht statt. Diese Entscheidung hat die Messe München in Übereinkunft und enger Abstimmung mit dem[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!