VDMA Elektrische Automation wählt neuen Vorstand

VDMA Elektrische Automation wählt neuen Vorstand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des VDMA Elektrische Automation am 12. und 13. Juni 2018 in Würzburg wurde der Vorstand für die nächste Amtszeit gewählt. „Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand“, erzählt Rainer Glatz, Geschäftsführer VDMA Elektrische Automation. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen (Reihenfolge alphabetisch):

  • Dr. Guido Beckmann, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
  • Jörg Freitag, Siemens AG
  • Dr. Lars Friedrich, SICK AG
  • Hans-Jürgen Koch, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
  • Martin Kram, Eaton Industries GmbH
  • Dr. Heiner Lang, Bosch Rexroth AG
  • Michael Matthesius, Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
  • Markus Sandhöfner, B&R Industrie-Elektronik GmbH
  • Jürgen Siefert, Schneider Electric GmbH

Der Vorstand wählte Jörg Freitag zum Vorsitzenden für die kommenden vier Jahre und Jürgen Siefert zu seinem Stellvertreter. „Automatisierungsanbieter sind wichtige Lösungspartner für den Maschinenbau, deshalb möchten wir Kooperationen schaffen und uns innerhalb des VDMA vernetzen“, sagt Vorstandsvorsitzender Jörg Freitag über seine Wünsche für die Vorstandsarbeit in den kommenden Jahren im VDMA.

Der neu gewählte Vorstand nimmt ab sofort seine Tätigkeiten bis zum Ende der Amtszeit, im Jahre 2022, auf.

Quelle: VDMA

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
24
Di
ganztägig Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Mai 24 – Mai 25 ganztägig
Aufbauseminar "Beleuchtung und Optik – der Turbo für industrielle Bildverarbeitung" @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Bildentstehung von der Beleuchtung bis zum Bildsensor Detailreiche Bilder als Bedingung für erfolgreiche Bildverarbeitung /​ Prozesssicherheit Physik des Lichts bei der Bildentstehung Wirkungsweise des Signalweges Beleuchtung – Prüfobjekt – Objektiv – Bildsensor Beleuchtungstechniken und -prinzipien Wechselwirkung von Licht[...]
Jun
9
Do
ganztägig Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Jun 9 ganztägig
Bildverarbeitung macht Unternehmen zukunftsfähig und fit für Industrie 4.0 - Kooperation mit der Vogel-Akademie @ Düsseldorf oder Online
Seit 30 Jahren wird Bildverarbeitung in unzähligen industriellen und nicht-industriellen Anwendungen immer wichtiger. Sie hat sich zu einer vielfältigen und leistungsfähigen Schlüsseltechnologie in fast allen Branchen entwickelt. Berührungslosigkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit sind unbestechliche Vorteile. In[...]
Jun
15
Mi
ganztägig Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jun 15 ganztägig
Technologieseminar »Bildverarbeitungs-Messtechnik« @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs TS MT Messen mit Bildverarbeitung hat Vorteile: es ist berührungslos, schnell, genau Wie weit kann auf die ermittelten Messwerte vertraut werden? Wo sind Grenzen und welche systematischen Einschränkungen gibt es? Was hat Einfluss auf das[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!