Hier klicken!

Seite auswählen

Veränderung in der IDS Geschäftsführung

Veränderung in der IDS Geschäftsführung

Daniel Seiler, Geschäftsführer der IDS Imaging Development GmbH, verlässt das Unternehmen zum 29. Februar 2020. Nach vierzehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit bei IDS möchte er sich einer neuen Herausforderung widmen. In verschiedenen Rollen hat er maßgeblich zum Unternehmenserfolg der vergangenen Jahre beigetragen, u. a.  im Aufbau des nordamerikanischen Geschäftes.

Jürgen Hartmann, Gründer und Inhaber des erfolgreichen Industriekameraherstellers, bleibt weiterhin Geschäftsführer und führt ab dem 1. März die operativen Aufgaben von Daniel Seiler fort. Jan Hartmann, ältester Sohn des Firmengründers, tritt zum gleichen Zeitpunkt und somit als zweite Generation in die Geschäftsführung des Unternehmens ein. Dies unterstreicht die Unabhängigkeit des Familienunternehmens. Zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben im kürzlich gegründeten Schwesterunternehmen IDS Innovation GmbH mit dazugehöriger „b39 Akademie“ wird Jan Hartmann die Firmenbereiche Personal, Finanzen und IT verantwortlich führen. Alexander Lewinsky, der seit 2018 als Head of Operations die produzierenden Unternehmensabteilungen leitet, erhält Prokura und rückt damit in die erweiterte Geschäftsleitung auf.

„Wir danken Daniel Seiler für seine erfolgreiche Arbeit, die er stets mit hohem Engagement und Verlässlichkeit ausgeführt hat. Insbesondere bei der Internationalisierung des Kerngeschäfts hat er sich große Verdienste erworben”, so Jürgen Hartmann. „Mit der Verjüngung der IDS-Geschäftsführung blicken wir sehr optimistisch in die Zukunft.“ Die positive Auftragslage und die starke Entwicklung des Auslandsgeschäftes geben dem Kamerabauer dazu im VISION-Jahr allen Anlass.

Seit der Gründung 1997 als Zwei-Mann-Unternehmen hat sich IDS zu einem unabhängigen, ISO-zertifizierten Familienunternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern weiterentwickelt. Der Hauptsitz in Obersulm, Baden-Württemberg, ist sowohl Entwicklungs- als auch Produktionsstandort. Mit Niederlassungen in den USA, Japan, Südkorea und UK sowie weiteren Repräsentanzen in Europa ist IDS international vertreten.

Quelle: IDS

Teilen:

Veröffentlicht von

Marie-Kristin Krueger

Zukunftsweisende Automatisierungslösungen kennenzulernen und redaktionell zu begleiten ist für mich als Redakteurin Herausforderung und Begeisterung zugleich.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
12
Di
ganztägig VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IEM
VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IEM
Mai 12 – Mai 14 ganztägig
Maschinen von Beginn an sicher entwickeln Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen nimmt auch die Abhängigkeit von Embedded Software stetig zu. Sicherheit wird häufig erst am Ende integriert, obwohl klar ist, dass Sicherheitsvorfälle[...]
Mai
27
Mi
ganztägig Meorga: Messe für Prozess- und F... @ Ostermann-Arena
Meorga: Messe für Prozess- und F... @ Ostermann-Arena
Mai 27 ganztägig
Meorga: Messe für Prozess- und Fabrikautomation @ Ostermann-Arena
Die Meorga veranstaltet am 27. Mai 2020 in der Ostermann-Arena in Leverkusen eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik für die Wirtschaftsregion Rheinland. 150  Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von[...]
Jun
23
Di
9:00 SENSOR+TEST 2020 @ Messezentrum Nürnberg
SENSOR+TEST 2020 @ Messezentrum Nürnberg
Jun 23 um 9:00 – Jun 25 um 18:00
SENSOR+TEST 2020 @ Messezentrum Nürnberg
Die SENSOR+TEST findet vom 23. bis 25. Juni 2020 in den Hallen 1, 2 und der Halle 3C statt. Holger Bödeker, Geschäftsführer der veranstaltenden AMA Service GmbH: „Aussteller und Besucher dürfen schon jetzt gespannt sein.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe