Hier klicken!

Vernetzte Prozesssteuerung mit APROL erhält I4.0 Award

Vernetzte Prozesssteuerung mit APROL erhält I4.0 Award

Vernetzte Prozesssteuerung mit APROL erhält I4.0 Award

Der Spezialchemiehersteller CHT R. Beitlich hat für die Modernisierung seiner Prozessanlagen den Award I4.0 des Landes Baden-Württemberg erhalten. „Wir haben die Prozesssicherheit und die Produktqualität erhöht und können wesentlich flexibler und schneller auf die sich ändernden Marktanforderungen reagieren“, sagt Günther Schätzle, Leiter Betriebstechnik bei CHT. Gelungen ist dies, indem das Unternehmen seine Prozessanlagen mit B&R-Technik modernisiert hat.

Skalierbare Fabrikautomation
Bisher gab es bei CHT keine skalierbare technische Lösung für Prozesssteuerung, die die Anforderungen für Industrie 4.0 wie zum Beispiel einen durchgängigen und schnellen Datenaustausch erfüllte. Basis für den Erfolg des Spezialchemieherstellers war die Umstellung der bisherigen Lösung auf das B&R-Prozessleitsystem APROL. „APROL hat bereits alle Komponenten, die für eine umfassende Vernetzung nötig war, integriert, das hat uns sehr viel Aufwand erspart“, sagt Schätzle.

Offenheit von APROL sorgt für Flexibilität
Neben einer sukzessiven Implementierung erreichte CHT mit der neuen Industrie-4.0-Lösung einen modularen Aufbau der Prozesssteuerung, eine sichererer Anlagentechnik und vor allem Skalierbarkeit. Zudem wurde der Produktionsablauf transparenter und die Produktqualität erhöht. Nach den positiven Erfahrungen mit den ersten Pilotanlagen, weitet CHT die neue Prozesssteuerung nun auf alle seine Fabriken aus.


www.br-automation.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Alexandra Pisek

Von Mensch zu Mensch oder zwischen Mensch und Maschine – Kommunikation ist vielfältig und das fasziniert mich bei meiner täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
30
Mo
ganztägig VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IOSB
VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IOSB
Mrz 30 – Apr 1 ganztägig
Maschinen von Beginn an sicher entwickeln Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen nimmt auch die Abhängigkeit von Embedded Software stetig zu. Sicherheit wird häufig erst am Ende integriert, obwohl klar ist, dass Sicherheitsvorfälle[...]
Mai
12
Di
ganztägig VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IEM
VDMA-Seminar „Security by Design“ @ Fraunhofer IEM
Mai 12 – Mai 14 ganztägig
Maschinen von Beginn an sicher entwickeln Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen nimmt auch die Abhängigkeit von Embedded Software stetig zu. Sicherheit wird häufig erst am Ende integriert, obwohl klar ist, dass Sicherheitsvorfälle[...]
Mai
27
Mi
ganztägig Meorga: Messe für Prozess- und F... @ Ostermann-Arena
Meorga: Messe für Prozess- und F... @ Ostermann-Arena
Mai 27 ganztägig
Meorga: Messe für Prozess- und Fabrikautomation @ Ostermann-Arena
Die Meorga veranstaltet am 27. Mai 2020 in der Ostermann-Arena in Leverkusen eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik für die Wirtschaftsregion Rheinland. 150  Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe