Vorkonfektionierte Energieketten versorgen Regalbediengeräte sowohl bei Hitze als auch bei Kälte

Vorkonfektionierte Energieketten versorgen Regalbediengeräte sowohl bei Hitze als auch bei Kälte

Ob tropische Bedingungen oder Tiefkühllager – bei einer Durchsatzleistung von bis zu 30 Doppelspielen pro Stunde ist eine hohe Verfügbarkeit der Regalbediengeräte unerlässlich. Deshalb setzt ein Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen für die vertikalen Bewegungen seiner Regalbediengeräte auf vorkonfektionierte Energiekettensysteme. Ausgestattet mit Steckverbindern sorgen sie in den Anlagen für dauerhafte Verfügbarkeit und sind punktgenau auf die jeweilige Anwendung abgestimmt.

Um möglichst flexibel und effizient zu arbeiten, setzt SSI Schäfer bei seinen ganzheitlichen Intralogistiklösungen weitgehend auf standardisierte Baugruppen mit dem Ziel, Subsysteme möglichst aus einer Hand zu beziehen. So auch bei der Energiezuführung an den Regalbediengeräten (RBG). Seit der Einführung des Exyz im Jahr 2012 setzt das Unternehmen für die Aufund Abwärtsbewegungen auf vorkonfektionierte Energiekettensysteme. Die anschlussfertigen readychain Systeme von Igus optimieren den Beschaffungsprozess, verschlanken den internen Logistikaufwand und reduzieren Montagezeiten.

 

Lesen Sie mehr:

Quelle: Igus

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
6
Mi
ganztägig Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jul 6 ganztägig
Basisseminar „Grundlagen industrieller Bildverarbeitung“ @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs BS IBV Erkennen der Besonderheiten der Prüftechnologie Bildverarbeitung Bildverarbeitungslösungen verstehen und kleine Probleme selbst beheben Ganzheitlicher Ansatz: Wissen zur Signalkette Beleuchtung – Prüfobjekt – Optik – Vision System – Maschine und deren Verknüpfungen Grundprinzipien des Prüfens mit Licht erkennen[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!