Weidmüller stärkt Zusammenarbeit mit chinesischer Roboterindustrie

Weidmüller stärkt Zusammenarbeit mit chinesischer Roboterindustrie

Das Elektrotechnikunternehmen Weidmüller intensiviert sein Engagement in der Forschung und Entwicklung von Lösungen für die Roboterindustrie. Dafür beteiligt sich Weidmüller seit März an der China Robot Industry Alliance (CRIA). Die 2013 vom chinesischen Maschinenbau-Verband CMIF (China Machinery Industry Federation) gegründete Initiative soll Forschung, Entwicklung, Produktion und Einsatz der Robotik im asiatischen Land vorantreiben. Für Weidmüller ist es die zweite Initiative innerhalb kurzer Zeit in der chinesischen Roboterindustrie. So schließt die Beteiligung an CRIA an die im Oktober 2017 Gründungspartnerschaft von Weidmüller an der Robotation Academy Foshan (RAF) an. Durch den Zusammenschluss mit den Forschungseinrichtungen sollen Forschung und Entwicklung von Robotiklösungen in China weiter vorangetrieben werden.

„Weidmüller entwickelt bereits erfolgreich viele Anwendungen für unterschiedliche Bereiche der Robotic. Die Mitgliedschaft im CRIA-Verbund ist für unser Unternehmen daher ein wichtiger Pfeiler bei der Entwicklung weiterer Lösungen für die Roboterindustrie. Und bringt uns damit einen großen Schritt näher zu unseren chinesischen Kunden, um ihnen unsere innovativen Technologien, Lösungen und Services zu präsentieren. Gleichzeitig können wir die Erkenntnisse auch für andere Bereiche nutzen“, verdeutlicht der verantwortliche Leiter der Division Device & Field Connectivity Jörg Scheer die Bedeutung für Weidmüller.

Weidmüller präsentierte in der Vergangenheit zahlreiche Lösungen für die Versorgung von Robotern mit Energie, Daten und Signalen. Daneben entwickelte das Unternehmen auch Systeme für die kontaktlose Energieübertragung, Stromversorgung, I/O-Systeme, schwere Steckverbinder, Energiemessgeräte, Netzwerkinfrastruktur sowie Energiebussysteme. Erwin Miao, Director Device and Field Connectivity Asia, sieht in der Mitgliedschaft des Unternehmens einen deutlichen Mehrwert für das boomende Industriefeld. „Wir glauben, dass die zukünftige Zusammenarbeit und Interaktion auch mit den anderen Mitgliedern die Mission von CRIA unterstützen und zur Entwicklung der Roboterindustrie in China beitragen werden.“

Die China Robot Industry Alliance ist eine gemeinnützige Organisation, die sich aus insgesamt 360 freiwilligen Unternehmen, Manufakturen, Universitäten, Forschungsinstituten, regionalen oder lokalen Roboter Verbänden, verwandten Organisationen sowie staatlich geförderten Organisationen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Herstellung, Anwendung und Dienstleistungen der Roboterindustrie in China zusammensetzt. Die Organisation bietet eine Plattform für Informationsaustausch, Anwendungsförderung sowie Ausbildung und Training. Gleichzeitig soll die Zusammenarbeit zwischen Robotern und Industrie beschleunigt und die Anwendung von Robotertechnologie und -produkten international stärker verbreitet werden.

Quelle: Weidmüller Gruppe

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
15
Mi
ganztägig MSR-Spezialmesse Ludwigshafen @ MesseHalle Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen
MSR-Spezialmesse Ludwigshafen @ MesseHalle Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen
Sep 15 ganztägig
MSR-Spezialmesse Ludwigshafen @ MesseHalle Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen
Die Termine in 2021: MSR-Spezialmesse Halle (Saale) 14.04.2021 Halle Messe MSR-Spezialmesse Hamburg 09.06.2021 Messe Halle MSR-Spezialmesse Ludwigshafen 15.09.2021 Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen MSR-Spezialmesse Landshut 27.10.2021 Sparkassen-Arena MEORGA veranstaltet technologisch orientierte Fachmessen mit begleitenden Fachvorträgen für Produkte im[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
10:00 Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik @ NTA Robotics Akademie,
Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik @ NTA Robotics Akademie,
Okt 6 um 10:00 – Okt 7 um 15:30
Robotik im Wandel – vom Industrieroboter zum Leichtbauroboter. Industrieroboter werden seit Jahrzehnten erfolgreich in der Industrie eingesetzt und haben in der Serienproduktion einen festen Platz. Die schnellen und kräftigen Industrieroboter sind jedoch unsensibel gegenüber ihrer[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Digital Guide

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!