Hier klicken!

Select Page

Wie Anwender aus Industrie und Entwicklung intelligente Lösungen herstellerübergreifend verbinden können

Wie Anwender aus Industrie und Entwicklung intelligente Lösungen herstellerübergreifend verbinden können

Mit über 1,2 Million Artikeln hat sich die Conrad-Gruppe vom Spezialversender für Elektronik- Bauteile zu einem der führenden Anbieter für Technik und Elektronik in Europa etabliert. Ein Marktplatz für Geschäftskunden unter anderem aus Industrie und Entwicklung, inkludiert namhafte Marken und Seller aus ganz Europa. Ergänzend bietet Conrad mit Conrad Connect eine Plattform für das Internet of Things, über die sich Dienste, Projekte und Geräte aus allen denkbaren Arbeits- und Lebensbereichen einbinden und verknüpfen lassen.

Mit einem Wachstum im B2B-Segment von 10 % in Europa (2017 vs. 2016) und einem Zuwachs von 5 % im Bereich der B2B-Kunden zählt Conrad Business Supplies zu den meistbesuchten Internet-Handelsplattformen in Deutschland. Das Produktportfolio könnte dabei vielseitiger nicht sein und reicht von Automatisierungskomponenten über Bauelemente, Elektromechanik, Computertechnik & Office bis hin zu eMobility-Lösungen, Produkte für Büro und Gebäude sowie Kabel & Leitungen und Messtechnik. Mit über 1,2 Million Artikeln für Businesskunden auf dem Marketplace conrad.biz, rund 750 000 Artikeln für Privatkunden im Online-Shop www.conrad.de und 16 Millionen End- und Geschäftskunden ist das Familienunternehmen aus der Oberpfalz einer der führenden Anbieter für Technik und Elektronik. Im Bereich der Automatisierung stehen Systeme, Produkte und Lösungen aus allen denkbaren Bereichen zur Verfügung. Dazu zählen Elemente der Antriebstechnik, Steuerungen, Fernwartungssysteme, Industrie PCs, Mess- und Regelungstechnik, SPSen sowie Kabel, Gehäuse und Steckverbinder von namhaften Unternehmen und Marken. Viele Automatisierungsanbieter sind hier zu finden: Siemens, Phoenix Contact, Flir, Weidmüller, Rittal, Panasonic, Bernstein u.v.a.m. Die Entwicklung des Unternehmens hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und damit ist noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Neue Projekte haben in den letzten Monaten Marktreife erreicht und eröffnen Unternehmen aus der Industrie neue Möglichkeiten in der Beschaffung von Komponenten und Systemen aus Elektronik und Technik.

 

Lesen Sie mehr:

Quelle: Conrad Business Supplies

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
13
Mi
ganztägig elektrotechnik Dortmund 2019 @ Westfalenhallen Dortmund
elektrotechnik Dortmund 2019 @ Westfalenhallen Dortmund
Feb 13 – Feb 15 ganztägig
elektrotechnik Dortmund 2019 @ Westfalenhallen Dortmund
Vom 13. bis 15. Februar 2019 findet die Fachmesse elektrotechnik in der Messe Dortmund zum 42. Mal statt und widmet sich neben Gebäude-, Licht- und Energietechnik verstärkt dem Schwerpunkt der Industrieanwendungen. In den fünf Messehallen[...]
Feb
19
Di
ganztägig Automatisierungstreff 2019 @ Kongresshalle Böblingen
Automatisierungstreff 2019 @ Kongresshalle Böblingen
Feb 19 – Feb 21 ganztägig
Automatisierungstreff 2019 @ Kongresshalle Böblingen
Der Automatisierungstreff hat aufgrund des Angebotes an verschiedenen Anwender-Workshops schon immer die Praxis in den Vordergrund gestellt. Das ändert sich auch nicht in Zeiten der digitalen Transformation. Deswegen wurde bereits auf der Veranstaltung im Jahr 2017 der Marktplatz[...]
Mrz
12
Di
ganztägig all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
all about automation friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Über die all about automation Messen: Das Konzept der regionalen, anwendungsbezogenen Automatisierungsmessen all about automation ist darauf ausgerichtet, Anwendern, Entscheidern und Praktikern maximalen Informationswert zu liefern. Dies geschieht in Kombination mit den Vorteilen einer nah[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »