Willkommen zu „The Future of Robot Programming“

Willkommen zu „The Future of Robot Programming“

Die Internationale Vereinigung für Robotik (IFR) sagt voraus, dass bis 2020 nicht weniger als 1,7 Mio. neue Roboter in Fabrikanlagen auf der ganzen Welt installiert werden. Eine der wesentlichen Herausforderungen liegt dabei in deren Programmierung. In Zeiten, in denen Softwareentwickler fehlen, verlangt die Industrie nach neuen, intuitiven Alternativen zur traditionellen Roboterprogrammierung. Daher lädt der Robotik-Experte Euclid Labs Betreiber, Entwickler und Integratoren von Fertigungsanlagen zu einem exklusiven Networking-Event ein, auf dem erstmalig eine neue Technologie zur Robotersteuerung demonstriert und Zukunftsperspektiven präsentiert werden. All das findet am ersten Abend der automatica 2018 in München statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

„The Future of Robot Programming” ist ein Networking-Event während der weltweit größten Messe zur Fertigungsautomatisierung. Mehrere hundert Manager und führende Vertreter der Branche nutzen diese Gelegenheit, um inspirierende Vorträge und die erstmalige Demonstration einer neuartigen Technologie zur Roboterprogrammierung zu erleben.

Die CEOs von Franka Emika, Gewinner des Deutschen Zukunftspreises 2017, sowie von ArtiMinds Robotics, einem Pioneer der programmierfreien Robotersteuerung, stellen ihre Visionen vor, wie die Einschränkungen der herkömmlichen Roboterprogrammierung überwunden werden können. Euclid Labs demonstriert zudem erstmals und vorerst ausschließlich auf diesem Event einen gänzlich intuitiven und sehr schnellen Ansatz, um Bewegungsabläufe und Aktionen von Roboterarmen zu definieren – ganz ohne Programmierkenntnisse. 

Veranstaltungsdetails:
Datum: 19. Juni 2018
Ort: Kesselhaus, Lilienthalallee 37, 80939 München; per ÖPNV und Auto gut zu erreichen

Agenda:

  • 19:00 Uhr Empfang
  • 19:30 Uhr Vortrag: „Transcending Robot Programming”,
    Dr.-Ing. Sven R. Rohr, CEO, ArtiMinds Robotics GmbH
  • 19:50 Uhr Vortrag: „New Frontiers in Human Robot Interaction”
    Simon Haddadin, CEO, Franka Emika GmbH
  • 20:10 Uhr Vortrag und Demo: „Plato, Borges and the Future of Robot Programming”
    Roberto Polesel, CEO, Euclid Labs s.r.l.
  • 20:30 Uhr Reichhaltiges Gourmetbuffet mit Münchner Bier, italienischem Wein und
    Erfrischungsgetränken

Eine Registrierung ist hier möglich. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Quelle: Euclid Labs

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
27
Mi
ganztägig MSR-Spezialmesse Landshut @ Sparkassen-Arena
MSR-Spezialmesse Landshut @ Sparkassen-Arena
Okt 27 ganztägig
MSR-Spezialmesse Landshut @ Sparkassen-Arena
Die Termine in 2021: MSR-Spezialmesse Halle (Saale) 14.04.2021 Halle Messe MSR-Spezialmesse Hamburg 09.06.2021 Messe Halle MSR-Spezialmesse Ludwigshafen 15.09.2021 Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen MSR-Spezialmesse Landshut 27.10.2021 Sparkassen-Arena MEORGA veranstaltet technologisch orientierte Fachmessen mit begleitenden Fachvorträgen für Produkte im[...]
Mai
10
Di
ganztägig Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Mai 10 – Mai 12 ganztägig
Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Die Sensor+Test ist eine feste Größe in den Terminkalendern aller Anwenderbranchen, die für die Entwicklung und Produktion ihrer Produkte immer mehr Sensoren, Mess- und Prüfsysteme benötigen. www.sensor-test.de
Jun
21
Di
ganztägig Automatica 2022 @ Messe München
Automatica 2022 @ Messe München
Jun 21 – Jun 24 ganztägig
Automatica 2022 @ Messe München
Die für den 8.–11. Dezember 2020 geplante automatica findet aufgrund der sich aktuell im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschärfenden Reisebeschränkungen nicht statt. Diese Entscheidung hat die Messe München in Übereinkunft und enger Abstimmung mit dem[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Digital Guide

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!