1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Innovative Erkennung von Fluideigenschaften
Qualitätssensoren der neuen Generation

Innovative Erkennung von Fluideigenschaften

12.06.2024
von Nicole Steinicke

Viele OEM- und Prozessanwendungen erfordern die Erkennung und Überwachung von Fluideigenschaften. Qualitätsverschlechterung über Zeit, Konzentrationsmessung, Luft-/Gasblasendetektion oder die Bestimmung des Mediums selbst sind nur einige der Aufgaben, die heute unterschiedliche Sensoren zur Erreichung der geforderten Detektionen erfordern. Eine neue Generation Qualitätssensoren bieten nun eine Möglichkeit all dies mit nur einem einzigen Sensor zu erreichen.

Gleichzeitige Erfassung von kapazitiven und konduktiven Messwerten

Die QCRB-Sensoren ermöglichen eine gleichzeitige Erfassung von kapazitiven und konduktiven Messwerten in Echtzeit, was bisher den Einsatz von zwei oder mehr Messgeräten erforderte. Sie decken kapazitive Messbereiche von 0,1pF bis 80pF ab und ermöglichen die Erfassung von Medien in einem Bereich der relativen Permittivität (εr ) von Vakuum bis Wasser und darüber hinaus. Die Leitfähigkeit kann im Bereich von typ. 0,1 bis 200mS/cm bestimmt werden. Zusätzlich bieten die Sensoren eine Echtzeitkalibrierung zur Kompensation von Umwelteinflüssen und gewährleisten somit eine hohe Kurz- und Langzeitstabilität sowie Wiederholbarkeit. Die Sensoren sind ideal für die Massenproduktion und ermöglichen OEMs hochwertige Qualitätsanalysen kosteneffizient anzubieten. Anwendbar sind sie für Gase, Flüssigkeiten, Feststoffe und sogar hochviskose Medien können die corTEC-Sensoren von EBE in speziellen hygienischen, robusten oder Miniaturgehäusen untergebracht werden und erfassen hervorragend Medien-Eigenschaften selbst ohne direkten Kontakt zu dem Medium.

Steigerung von Effizienz und Qualität

In industriellen und medizinischen Anwendungen tragen die EBE-Qualitätssensoren zur Einhaltung von Vorschriften, zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit sowie zur Steigerung der Produktionseffizienz durch vorausschauende Wartung und Prozessoptimierung bei. Besonders in Branchen wie der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Pharmazie und der Medizintechnik, wo strenge Vorschriften gelten, bietet die Sensorik wertvolle Echtzeitdaten, reduziert die Notwendigkeit häufiger Labortests und minimiert die damit verbundenen Kosten. Mit den corTEC-Fluidqualitätssensoren bietet EBE eine kosteneffiziente, universelle Lösung für die anspruchsvolle Erkennung und Analyse von Fluideigenschaften in verschiedensten industriellen Anwendungen.

Bild: Zur Messung von Fluideigenschaften liefert der Qualitätssensor QCRB gleichzeitig kapazitive und konduktive Messwerte.

Text-/Bildquelle: EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH

 

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Netzinfrastruktur nachhaltig beschleunigen
Netzinfrastruktur nachhaltig beschleunigen

Aucotec zeigt dort im Palais des Congrès (Level 1, S133), wie ihre Kooperationsplattform Engineering Base den Neu- und Umbau der Netzinfrastruktur nachhaltig beschleunigt – und somit den nötigen Umbruch in der Industrie vorantreibt.

Fraba Gruppe mit neuer Business Unit in China
Fraba Gruppe mit neuer Business Unit in China

Die Fraba Gruppe, hat die Eröffnung einer neuen Geschäftseinheit in China bekanntgegeben. Das neue Unternehmen, die Fraba Industrial Automation (Shanghai) Company, Limited (福瑞博工业自动化(上海)有限公司), wird den chinesischen Markt für industrielle Automatisierung bedienen

Neues System
Neues System

Bopla Gehäuse Systeme präsentiert mit BoVersa ein neues Gehäusesystem. Das neue Konzept bietet flexible und kundenspezifische Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein modernes Design inklusive Beleuchtung und innovativer Kühlung.

Toolbox für präzise Kantenmessung
Toolbox für präzise Kantenmessung

Die Baumer Toolbox für präzise Kantenmessung bekommt Zuwachs. Das Unternehmen stellt die Neuentwicklungen OE60 und OE40 für die automatisierter Kantenmessung vor.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!