Hier klicken!
  • Sensorik & Messtechnik

Ultraschallsensor mit trickreicher Verschraubung hält Reinigungsintervallen in der Lebensmittelindustrie stand

Um den stetig steigenden Anforderungen an das Hygienic Design gerecht zu werden, kommen in der Lebensmittel- und Getränke- Industrie immer häufiger Ultraschallsensoren zum Einsatz. Sie erkennen Objekte berührungslos und verfügen über eine spezielle Kabelverschraubung. Diese ermöglicht nicht nur eine einfache Montage der Sensoren, sondern auch den hygienegerechten Einsatz.

  • Steuern & Antreiben
  • Kommunikation

Ein Kommentar von Horst Kalla über Kommunikationswege von morgen

Das Internet bildet als Kommunikationsplattform die Basis von „Industrie 4.0“ sowie der „Smart Factory“. In diesen Fabriken sind Maschinen zu einem intelligent vernetzten Fertigungsprozess zusammengeschlossen und kommunizieren untereinander, sowie mit den zu produzierenden Produkten autonom. Doch worauf kommt es dabei und welche Herausforderungen steht die Industrie gegenüber?

  • Industrielle Bildverarbeitung

Hightech-Roboter mit Wärmebildkamera identifiziert Hotspots an schwer zugänglichen Stellen

Sowohl bei der Überwachung von Maschinen und Prozessen als auch bei Rettungsaktionen von Menschen ist Zeit ein wichtiger Faktor. In beiden Fällen kommt der autonome Roboter Anymal zum Einsatz. In seinem Inspektionskopf befindet sich moderne Technologie, die dem Roboter seine Sinne verleiht. Hierzu zählt eine Wärmebildkamera mit hoher thermischer Empfindlichkeit. Dank ihr kann der Roboter heiße Stellen aufspüren – und frühzeitig Alarm schlagen.

Ein Kommentar von Horst Kalla über Kommunikationswege von morgen

Das Internet bildet als Kommunikationsplattform die Basis von „Industrie 4.0“ sowie der „Smart Factory“. In diesen Fabriken sind Maschinen zu einem intelligent vernetzten Fertigungsprozess zusammengeschlossen und kommunizieren untereinander, sowie mit den zu produzierenden Produkten autonom. Doch worauf kommt es dabei und welche Herausforderungen steht die Industrie gegenüber?

Weiterlesen

Reale, effiziente Engineering-Flexibilität mit neuem Cloud- und App-Konzept

Das Stichwort Cloud ist nicht neu, Apps sind es auch nicht. Im Zusammenhang mit realem Engineering jedoch schon. Ein kooperatives Planungs-System verbindet diese Elemente und erlaubt es, Maschinen, Anlagen und mobile Systeme ohne eigene Server-Hardware und mit beliebiger Skalierbarkeit in der Cloud zu planen. Zugriff und Nutzung sind sogar an jedem Endgerät verfügbar.

Weiterlesen

Safety-to-Cloud – durchgängig kommunizieren vom Sensor bis zur Cloud

Zustands- und Leistungsdaten von Maschinen und Anlagen liefern wichtige Informationen für Prozessoptimierungsmaßnahmen. Das hohe Datenaufkommen sowie standort-übergreifende Produktionsstätten erfordern cloud-basierte Lösungskonzepte. Eine neue Safety-to-Cloud-Lösung zeigt, wie es gelingen kann, auch Sicherheitstechnologien in derartige Konzepte einzubeziehen.

Weiterlesen

Menschen, Anlagen, Assets und Systeme sinnvoll und nachhaltig miteinander vernetzen

Mithilfe eines vernetzten Asset Managements lassen sich Verfügbarkeit, Auslastung und Logistik von Anlage, Material, Ausrüstung sowie Personal nach unterschiedlichen Kriterien organisieren. Grundlage hierfür sind mobile Lösungen, die es erlauben, Assets nicht nur in Echtzeit effektiver zu steuern und zu überwachen, sondern auch auf Grundlage der erfassten Daten auszuwerten. Und das in einer Vielzahl von Einsatzgebieten.

Weiterlesen

Kabelverschraubungen für Trommelmotoren bieten große Dichtbereiche und halten hohen Belastungen stand

Die Vielfalt an Anschlusskabeln, die weltweit bei Trommelmotoren zum Einsatz kommt, stellt viele Motoren-Hersteller vor große Herausforderungen, denn sie müssen eine lange Betriebssicherheit gewährleisten. Dies gelingt mit Kabelverschraubungen eines nordrhein-westfälischen Unternehmens. Sie weisen neben großen Dichtbereichen auch hohe Zugentlastungswerte sowie eine langlebige Abdichtung auf.

Weiterlesen

Rückspeisung von Elektromotoren bei DC 48 V elektronischem Überstromschutz

In den vergangenen Jahren hat sich der elektronische Überstromschutz für DC 24 V kontinuierlich etabliert. Einerseits spielt dafür die Verwendung von Schaltnetzteilen für DC 24 V eine Rolle, um die Stromversorgung sicherzustellen. Andererseits ist der elektronische Überstromschutz aus diesem Spannungsbereich aufgrund der Sicherstellung der Selektivität nicht mehr wegzudenken. Doch wie verhält es sich mit höheren Spannungsebenen und mit welchen Herausforderungen gilt es hier umzugehen?

Weiterlesen
Loading

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
26
Mi
ganztägig Schwingungsmesstechnik @ AMA Weiterbildung
Schwingungsmesstechnik @ AMA Weiterbildung
Sep 26 ganztägig
Schwingungsmesstechnik @ AMA Weiterbildung
Für wen? Messingenieure und Messtechniker, die einen Überblick über die aktuellen Verfahren der Schwingungsmesstechnk und -analyse brauchen, um Schwingungsphänomene messtechnisch zu erfassen, zu beschreiben und um Rückschlüsse auf deren Entstehung zu ziehen. Vorgesetzte und andere[...]
Sep
27
Do
ganztägig Optische Spektroskopie @ AMA Weiterbildung
Optische Spektroskopie @ AMA Weiterbildung
Sep 27 ganztägig
Optische Spektroskopie @ AMA Weiterbildung
Für wen? Entwickler, Forscher, Fertigungs- und Vertriebsingenieure sowie Technische Einkäufer, Projektleiter und -mitarbeiter, die ihr Wissen über die Funktion und den Betrieb von spektroskopischen Systemen, ihre Vor- und Nachteile sowie beispielhafte Systemlösungen vertiefen wollen. Hersteller[...]
Okt
10
Mi
ganztägig MSR-Spezialmesse Rhein-Ruhr @ RuhrCongress Bochum
MSR-Spezialmesse Rhein-Ruhr @ RuhrCongress Bochum
Okt 10 ganztägig
Die Meorga veranstaltet am 10. Oktober 2018 im RuhrCongress in Bochum eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 150 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen