Microsyst stärkt Präsenz in der Schweiz

Microsyst stärkt Präsenz in der Schweiz

Die LED-Anzeige- und Kommissioniertechnik-Welt von Microsyst ist ab sofort auch im Lieferprogramm der Carl Geisser AG präsent, die als neuer Vertriebspartner für die Schweiz und Lichtenstein antritt.

Vertreten wird das Unternehmen durch die Geschäftsführer Bruno Senn, Mitglied der Geschäftsleitung Marc Senn sowie Produktmanager Diego Giudici. Beim Besuch in Windischeschenbach informierten sie sich über das Produktangebot von Microsyst und tauschten sich mit den dortigen Geschäftsführern Harald Kilian und Manuel Raß aus. Die Carl Geisser AG, 1947 gegründet als Handelsgeschäft für elektromechanische Produkte, ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Sichern, Signalisieren, Steuern und Schalten. „Für Microsyst ist der Schweizer Markt ein interessanter Vertriebskanal. Wir sind zuversichtlich, diesen zusammen mit der Carl Geisser AG tiefer durchdringen zu können und unsere gemeinsamen Ziele voranzutreiben“, so Harald Kilian über die neue Partnerschaft.

Text-/Bildquelle: microSYST Systemelectronic GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Nicole Steinicke

Ob digitale Transformation, 5G oder künstliche Intelligenz – mit Gespür für die Themen von morgen bringe ich das Wesentliche auf den Punkt, kommuniziere nicht nur Trends, sondern auch mit Menschen, und bin vor Ort, wenn es interessant wird.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!