Neues SAW-Kompetenzzentrum startet durch

Neues SAW-Kompetenzzentrum startet durch

Endress+Hauser schließt die Integration von SensAction ab: Das auf Konzentrationsmessungen in Flüssigkeiten spezialisierte Unternehmen firmiert ab sofort als Endress+Hauser Flow Deutschland AG.

SensAction ist seit 2017 Teil der Endress+Hauser Gruppe. „Wir wachsen seit Jahren mit Endress+Hauser zusammen – in der gemeinsamen Technologieentwicklung wie auch dem Direktvertrieb über unsere Sales Center“, sagt der Vorstandsvorsitzende Stefan Rothballer. Die Messgeräte des Herstellers aus dem bayrischen Coburg nutzen akustische Oberflächenwellen (Surface Acoustic Waves, kurz SAW). Sie können zum Beispiel der Lebensmittelindustrie zwecks Bestimmung von Zuckeranteilen eingesetzt werden. „Unsere Geräte messen Konzentrationen in Echtzeit im laufenden Prozess. Das macht den Umweg übers Labor überflüssig“, so Michael Münch, Vorstand für Produktion, Entwicklung und Qualität. Die Ultraschall-Durchfluss-Technologie soll darüber hinaus in ein erweitertes Produktspektrum von Endress+Hauser einfließen.

Bild: Aus der SensAction AG wird die Endress+Hauser Flow Deutschland AG: Vorstand Michael Münch (links) und Vorstandsvorsitzender Stefan Rothballer

Text-/Bildquelle: Endress+Hauser AG

Teilen:

Veröffentlicht von

Nicole Steinicke

Ob digitale Transformation, 5G oder künstliche Intelligenz – mit Gespür für die Themen von morgen bringe ich das Wesentliche auf den Punkt, kommuniziere nicht nur Trends, sondern auch mit Menschen, und bin vor Ort, wenn es interessant wird.

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!