1. Home
  2. /
  3. Pilz
  4. /
  5. Systemlösung aus Master, Feldgeräten...
IO-Link-Safety

Systemlösung aus Master, Feldgeräten und Zubehör

13.12.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Für die sichere Kommunikation ins Feld stellt Pilz ein komplettes IO-Link-Safety-System vor: Die Lösung umfasst Master, Sensoren sowie Feldgeräte und passendes Zubehör.

Die sichere und standardisierte Punkt-zu-Punkt-Kommunikation ermöglicht die Integration von Sicherheitssensoren und -aktoren in jedes bestehende Feldbussystem, unabhängig von übergeordneten Systemen. Das Kommunikationsprotokoll IO-Link Safety ist in der IEC 61139-2 weltweit standardisiert und bietet höchste Sicherheit bis zu PL e nach EN ISO 13849-1 (bzw. SIL 3 nach IEC 61508/62061). So sorgt die universelle Lösung für höhere Flexibilität, denn Anwender benötigen nur einen Feldbus für unterschiedliche Safety-Anforderungen. Als Schnittstelle zur Sicherheitssteuerung ermöglicht der IO-Link-Safety-Master PDP67 IOLS von Pilz die bidirektionale Kommunikation bis in die Feldebene. Die Anbindung von Sicherheitssensoren mit IO-Link Safety an PDP IOLS ist möglich – neben IO-Link-Safety-Geräten können auch Standard-IO-Link-Sensoren und -Aktoren sowie klassische Sicherheitssensoren, beispielsweise mit OSSD-Ausgängen, angeschlossen werden. Sensoren wie etwa das Sicherheitslichtgitter PSENopt advanced IOLS sind umschaltbar auf OSSD-Technologie.

Text-/Bildquelle: Pilz

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Goldene Zeiten
Goldene Zeiten

EFCO stellt einen rundum vergoldeten IPC vor und verbessert damit die natürliche Abgabe der Verlustwärme an die Umgebungsluft. Durch die speziellen nanokristallinen Eigenschaften von elementarem Gold ist dafür eine nur ca. 2.000 Atomlagen dicke Schicht des Edelmetalls ausreichend.

Mobile, modulare und touchbasierte Bedienkonzepte
Mobile, modulare und touchbasierte Bedienkonzepte

Um den Anforderungen an ein modernes und mobiles HMI der Zukunft gerecht zu werden, hat ACD Elektronik eine neue, modulare Familie an mobilen Bediengeräten inklusive eines sicheren Systems zur Datenübertragung entwickelt.

Schnell und sicher ins IoT
Schnell und sicher ins IoT

IoTmaxx bietet frei programmierbare Linux-Gateways für einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in das Internet of Things (IoT). Da die vielfältigen Schnittstellen der Gateways sowie die angeschlossene Sensorik über MQTT abgebildet werden, ist eine hohe Integrationsgeschwindigkeit sowie eine sichere Datenübertragung über den eigenen Broker möglich.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!