1. Home
  2. /
  3. Wittenstein
  4. /
  5. Wittenstein feiert 75. Jubiläum
Mechatronische Antriebstechnik

Wittenstein feiert 75. Jubiläum

11.07.2024
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Rund 8.000 Gäste besuchten am 7. Juli den Hauptsitz von Wittenstein in Igersheim-Harthausen. Bei bestem Wetter genossen sie ein abwechslungsreiches Fest und erhielten spannende Einblicke in die Produktion des Unternehmens.

Unter dem Motto „75 Jahre in Bewegung“ bot Wittenstein den Besuchern neben einem bunten Unterhaltungsprogramm die Möglichkeit, die Produktion sowie die Innovationsfabrik zu besichtigen. In der Talent-Arena konnten sich Interessierte zudem über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Wittenstein informieren. Bei Führungen durch den Weltgarten – dem firmeneigenen botanischen Garten – gab es Pflanzen aus allen Ländern zu bewundern, in denen das Unternehmen aktiv ist. Unterstützt durch lokale Vereine kam auch die Unterhaltung nicht zu kurz.

Mit weltweit rund 2.900 Mitarbeitern und einem Umsatz von 519 Mio. € im Geschäftsjahr 2022/23 steht die WITTENSTEIN SE national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der cybertronischen Bewegung. Die Unternehmensgruppe besitzt eine überragende Kompetenz zur Beherrschung und Weiterentwicklung aller relevanter Technologien der mechatronischen Antriebstechnik und umfasst sechs innovative Geschäftseinheiten. Entwickelt, produziert und vertrieben werden unter anderem hochpräzise Servoantriebe und Linearsysteme, Servosysteme und -motoren sowie cybertronische Antriebssysteme, u. a. für den Maschinen- und Anlagenbau, die Luft- und Raumfahrt oder die Öl- und Gas-Exploration. Nanotechnologie und Softwarekomponenten ergänzen das Portfolio. Die Wittenstein Gruppe ist an 25 Standorten und in mehr als 45 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten vertreten.

Text-/Bildquelle: Wittenstein SE / Michael Pogoda

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Die Zukunft der KI
Die Zukunft der KI

Vom 4. bis 5. September 2024 feiert die Fachmesse IN2AI Premiere in der Messe Dortmund. Die IN2AI wird die neuesten Entwicklungen und Lösungen im Bereich der anwendungsnahen künstlichen Intelligenz in der industriellen Anwendung sowie in der Logistik präsentieren und Experten und Lösungsanbieter aus ganz Europa zusammenbringen.

Netzinfrastruktur nachhaltig beschleunigen
Netzinfrastruktur nachhaltig beschleunigen

Aucotec zeigt dort im Palais des Congrès (Level 1, S133), wie ihre Kooperationsplattform Engineering Base den Neu- und Umbau der Netzinfrastruktur nachhaltig beschleunigt – und somit den nötigen Umbruch in der Industrie vorantreibt.

Fraba Gruppe mit neuer Business Unit in China
Fraba Gruppe mit neuer Business Unit in China

Die Fraba Gruppe, hat die Eröffnung einer neuen Geschäftseinheit in China bekanntgegeben. Das neue Unternehmen, die Fraba Industrial Automation (Shanghai) Company, Limited (福瑞博工业自动化(上海)有限公司), wird den chinesischen Markt für industrielle Automatisierung bedienen

Antriebstechnik-Experte Faulhaber erhält TOP 100-Siegel
Antriebstechnik-Experte Faulhaber erhält TOP 100-Siegel

Zum 5. Mal Innovations-Champion: Faulhaber hat das TOP 100-Siegel 2024 erhalten. Beim Auswahlverfahren mit mehr als 100 Kriterien aus fünf Kategorien wurden besonders innovative mittelständische Unternehmen ausgezeichnet. Faulhaber überzeugte in der Größenklasse C (über 200 Mitarbeiter) besonders in den Kategorien Innovationsförderndes Top-Management und Außenorientierung/Open Innovation.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!