1. Home
  2. /
  3. Berührungslos messen aus sicherer...
Neue Wärmebild-IR-Pyrometer

Berührungslos messen aus sicherer Entfernung

25.07.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

#

Teledyne Flir hat zwei neue Wärmebild-IR-Pyrometer entwickelt: das Flir TG54-2 und das Flir TG56-2. Die Modelle sind eine Weiterentwicklung der bisherigen Geräte TG54- und TG56 und bieten Sicherheit bei der Durchführung präziser Inspektionen und bei der Erkennung von Gefahren, bevor es zu einem Kontakt kommt.

Das TG54-2 ist ein 20:1 IR-Punktthermometer, das schnelle Temperaturmessungen berührungslos und einfach ermöglicht. Das Gerät bietet ein Verhältnis von Entfernung zu Punkt (Spot) von 20:1, so dass der Benutzer auch kleinere Ziele aus einer sichereren Entfernung messen kann. Ausgestattet mit Infrarottechnologie, Laserpointer der Klasse II und der Fähigkeit, bis zu einer maximalen IR-Temperatur von 850° C zu messen, sorgt das TG54-2 für punktgenaue Präzision. Mit einer Fallhöhe von 3 m und der Schutzart IP65 ist es selbst für die anspruchsvollsten Anwendungen gerüstet.

Für diejenigen, die mit höheren Temperaturmesswerten zu tun haben, misst das Flir TG56-2 die IR-Temperatur bis 1300 °C. Das Gerät enthält ein Thermoelement vom Typ K für Kontakttemperaturmessungen. Das TG56-2 wurde so konzipiert, dass es berührungslose Temperaturmessungen aus einer noch sichereren Entfernung ermöglicht – dank seiner Infrarottechnologie, einem Verhältnis von 30:1 zwischen Entfernung und Punkt (Spot) und einem Laserpointer der Klasse II. Das Farbdisplay des TG56-2 wurde so konzipiert, dass die aktuellen Werte und die Referenztemperaturmesswerte gleichzeitig angezeigt werden können.

Quelle: Teledyne Flir

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Mit integrierter PFC-Funktion
Mit integrierter PFC-Funktion

Distributor Schukat hat jetzt die Mean Well Industrie-Frequenzumrichter der Serien VFD mit 150 bis 750 W im Portfolio. Die Produktserie umfasst acht Modelle, die sowohl DC- als auch AC-Eingangsspannungen abdecken und in Varianten als Open Frame oder im teilvergossenen geschlossenen Gehäuse erhältlich sind.

Interaktive Experten-Plattform
Interaktive Experten-Plattform

Premier bei Profibus: Von 6. Mai bis 3. Juni 2024 finden erstmals die IO-Link Digital Days 2024 statt. Die interaktive Plattform informiert über die Zukunftstechnologie IO-Link sowie über innovative Lösungen und Services.

Für Klemmenkästen
Für Klemmenkästen

Icotek präsentiert die Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ-KX/KL (IP65) für Rittal-Klemmenkästen KX/KL und viele weitere Anwendungen. Durch fünf neue Konfigurationen können Anwender bis zu 72 Leitungen in Gehäuse einführen.

Update
Update

Delta Logic hat ein Update für den Datenlogger Accon EasyLog veröffentlicht. Die Version 2.7.0.0 enthält unter anderem Support für TIA-Portal-Projekte der aktuellen Version TIA V19.

You have Successfully Subscribed!