Die Krise der Weltökonomie fordert kreative Köpfe

Die Krise der Weltökonomie fordert kreative Köpfe

Nachdem vor einigen Wochen die aktuellen makroökonomischen Daten bekannt wurden, steht fest, dass das Corona-Virus die schwerste Wirtschaftskrise seit dem zweiten Weltkrieg verursachen wird. Eine Entspannung ist vorerst nicht in Sicht, die jetzt kommende zweite Welle wird noch einmal schwere Verwerfungen in der Wirtschaft auslösen. Auch die Automatisierungsbranche in Deutschland ist davon betroffen.

Lesen Sie mehr:

Text-/Bildquelle: Zirox Sensor & Elektronik GmbH/Frank Harms – stock.adobe.com

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
6
Mi
ganztägig Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jul 6 ganztägig
Basisseminar „Grundlagen industrieller Bildverarbeitung“ @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs BS IBV Erkennen der Besonderheiten der Prüftechnologie Bildverarbeitung Bildverarbeitungslösungen verstehen und kleine Probleme selbst beheben Ganzheitlicher Ansatz: Wissen zur Signalkette Beleuchtung – Prüfobjekt – Optik – Vision System – Maschine und deren Verknüpfungen Grundprinzipien des Prüfens mit Licht erkennen[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!