1. Home
  2. /
  3. ipf electronic
  4. /
  5. Neue LED-Signalleuchten mit geringer...
Automatisierung

Neue LED-Signalleuchten mit geringer Aufbauhöhe

30.04.2024
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

IPF erweitert sein Angebot an SlimLine-Signalleuchten um die Baureihe EZ38. Diese eignet sich vor allem für den Einsatz in beengten Maschinen- und Anlagenbereichen.

Die 8 mm hohen LED-Signalleuchten werden in den Längen 140 mm (EZ380220), 240 mm (EZ380221), 340 mm (EZ380222) und 440 mm (EZ380223) angeboten. Durch die Ansteuerung einzelner Pins können die Farben Rot, Blau und Grün erzeugt werden, um verschiedene Maschinen- und Prozesszustände zu visualisieren. Zusätzlich liefern die LED-Leuchten der Baureihe EZ38 mit der Ansteuerung mehrerer Pins die Mischfarben Gelb, Hellblau, Rosa und Weiß. Somit lassen sich optisch bis zu sieben Anlagezustände darstellen.

Über einen M12-Kabelstecker mit 24 V DC werden die neuen Leuchten mit einem Abstrahlwinkel von 120° versorgt und angesteuert. Das Gehäuse (IP67) besteht aus Aluminium mit einem PUR-Verguss und ist für den Einsatz in einem Temperaturbereich von 0 bis +40 °C geeignet. Die Neuheiten von IPF emittieren keine UV- und IR-Anteile. Für die flexible Montage ist die Magnethalterung AE000031 erhältlich.

Quelle: ipf electronic

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Drucktransmitter für Wasserstoffanwendungen
Drucktransmitter für Wasserstoffanwendungen

Amsys bietet mit dem AST2000 und AST4000 zwei Varianten eines speziell für Anwendungen mit Wasserstoff zertifizierten Drucktransmitters an. Mit dem EC79-Zertfikat sind diese Drucksensoren für die Anwendung in Brennstoffzellen, Wasserstoffspeichern und -tankstellen geeignet.

Red Dot Award für Produktdesign
Red Dot Award für Produktdesign

Der Eurolyzer S1, das All-in-one-Messgerät von Afriso, hat den Red Dot Award 2024 Product Design gewonnen. Formgebung, Funktionalität und Qualität konnten überzeugen.

Auf dem Weg zur nachhaltigen Verpackungsindustrie
Auf dem Weg zur nachhaltigen Verpackungsindustrie

Die globale Verpackungsindustrie steht in den Startlöchern. Seien Sie dabei, wenn vom 26. bis 29. Juni 2024 die Taipei Pack 2024 ihre Tore öffnet. Sie ist die führende Fachmesse für modernste Verpackungstechnologien und -lösungen, auf der von Anlagen und Maschinen zum Abfüllen, Verschließen, Drucken und Verpacken bis hin zu Materialien und Komponenten innovative Neuheiten zu sehen sein werden. Im Fokus stehen langlebige, energieeffiziente und nachhaltige Produkte, die Sie vor Ort erleben können.

Schwingungsmonitoring-Lösungen
Schwingungsmonitoring-Lösungen

Flir stellt die Vibrationsüberwachungslösungen Flir SV88 und SV89 vor. Sie unterstützen Anwender bei der Kontrolle kritischer Anlagen, indem sie kontinuierlich Schwingungen analysieren, Fehler erkennen und auf potenzielle Defekte und zukünftige Probleme hinweisen.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!