1. Home
  2. /
  3. Connectivity
  4. /
  5. Fit für durchgängige Dateninfrastrukturen
Ausbau der Datensteckverbinder-Baureihe

Fit für durchgängige Dateninfrastrukturen

15.11.2022
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Geräte im industriellen Umfeld müssen immer kleiner, leistungsfähiger und wirtschaftlicher werden. Mit dem Ausbau der Datensteckverbinder-Reihe Omnimate Data geht Weidmüller auf diese Herausforderungen ein.

Robuste RJ45- und USB-Buchsen, Single-Pair-Ethernet- und D-SUB-Steckverbinder bilden sichere und effiziente Schnittstellen an den Geräten. Das gesamte Sortiment ist rundum geschirmt und für hohe elektromagnetische Verträglichkeit ausgelegt. Es umfasst alle gängigen Abgangswinkel und besitzt Rasthaken oben und unten. Die RJ45-Komponenten stellen unter anderem eine zuverlässige Übertragung mit hohen Datenraten bis 1 Gbit/s sicher und sind für alle regulären Verfahren zur Leiterplattenbestückung erhältlich. Single-Pair-Ethernet ermöglicht im Feldeinsatz Ethernet-Übertragungsgeschwindigkeiten bei Datenleitungen bis 1000 m Länge. Für eine zuverlässige Datenübertragung sorgen auch D-SUB-Steckverbinder, die in geraden und gewinkelten Ausführungen für jede Einbausituation verfügbar sind.

Quelle: Weidmüller

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Drucktransmitter für Wasserstoffanwendungen
Drucktransmitter für Wasserstoffanwendungen

Amsys bietet mit dem AST2000 und AST4000 zwei Varianten eines speziell für Anwendungen mit Wasserstoff zertifizierten Drucktransmitters an. Mit dem EC79-Zertfikat sind diese Drucksensoren für die Anwendung in Brennstoffzellen, Wasserstoffspeichern und -tankstellen geeignet.

Red Dot Award für Produktdesign
Red Dot Award für Produktdesign

Der Eurolyzer S1, das All-in-one-Messgerät von Afriso, hat den Red Dot Award 2024 Product Design gewonnen. Formgebung, Funktionalität und Qualität konnten überzeugen.

Auf dem Weg zur nachhaltigen Verpackungsindustrie
Auf dem Weg zur nachhaltigen Verpackungsindustrie

Die globale Verpackungsindustrie steht in den Startlöchern. Seien Sie dabei, wenn vom 26. bis 29. Juni 2024 die Taipei Pack 2024 ihre Tore öffnet. Sie ist die führende Fachmesse für modernste Verpackungstechnologien und -lösungen, auf der von Anlagen und Maschinen zum Abfüllen, Verschließen, Drucken und Verpacken bis hin zu Materialien und Komponenten innovative Neuheiten zu sehen sein werden. Im Fokus stehen langlebige, energieeffiziente und nachhaltige Produkte, die Sie vor Ort erleben können.

Pilz meldet Rekordumsatz
Pilz meldet Rekordumsatz

Safety und Security für die Transformation der Industrie sind gefragter denn je. Das spiegelt sich auch in der Entwicklung der Pilz Unternehmensgruppe wider, die das abgelaufene Geschäftsjahr 2023 mit einem Rekordumsatz von 432,9 Mio. EUR abgeschlossen hat (+7,3 Prozent Vgl. zum Vorjahr). Den höchsten prozentualen Zuwachs verzeichnete der Experte für sichere Automatisierung in Indien. Warum die Industrie auf Automatisierungslösungen setzt, die safe und secure sind, lesen Sie hier.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!