Füllstände hygienisch einwandfrei erfassen

Füllstände hygienisch einwandfrei erfassen

Ob Bier, Orangensaft oder Sojasauce – mit dem IO-Link-fähigen Radarsensor LW2720 von ifm lassen sich Füllstände von Tanks kontinuierlich zuverlässig messen. Dabei ist kein Kontakt mit dem Medium erforderlich.

Der Sensor wird am oberen Ende eines Tanks installiert und erfasst über die Reflexion den Abstand zur Oberfläche. Aus der Füllhöhe lässt sich das Volumen des Tankinhalts ableiten. Da der Radarsensor mit einer Messfrequenz von 80 GHz arbeitet, kann die Antenne relativ klein sein. Der Messbereich beträgt 10 m, die Genauigkeit liegt bei ±2 mm. Mit einem Edelstahlgehäuse und Antennen sowie Dichtungen, die problemlos mit Lebensmitteln in Berührung kommen können, erfüllt der LW2720 Anforderungen gemäß 3-A und EHEDG. Er eignet sich zudem für CIP- und SIP-Verfahren. Der Messwert wird wahlweise über eine klassische 4…20 mA-Schnittstelle oder IO-Link übertragen. Mithilfe eines IO-Link-Bluetooth-Adapters und der App moneo|blue lässt sich der LW2720 auch per Smartphone vor Ort parametrieren.

Text-/Bildquelle: ifm electronic gmbh

Teilen:

Veröffentlicht von

Nicole Steinicke

Ob digitale Transformation, 5G oder künstliche Intelligenz – mit Gespür für die Themen von morgen bringe ich das Wesentliche auf den Punkt, kommuniziere nicht nur Trends, sondern auch mit Menschen, und bin vor Ort, wenn es interessant wird.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
10
Di
ganztägig Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Mai 10 – Mai 12 ganztägig
Sensor+Test 2022 @ Messezentrum Nürnberg
Die Sensor+Test ist eine feste Größe in den Terminkalendern aller Anwenderbranchen, die für die Entwicklung und Produktion ihrer Produkte immer mehr Sensoren, Mess- und Prüfsysteme benötigen. www.sensor-test.de
Jun
21
Di
ganztägig Automatica 2022 @ Messe München
Automatica 2022 @ Messe München
Jun 21 – Jun 24 ganztägig
Automatica 2022 @ Messe München
Die für den 8.–11. Dezember 2020 geplante automatica findet aufgrund der sich aktuell im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschärfenden Reisebeschränkungen nicht statt. Diese Entscheidung hat die Messe München in Übereinkunft und enger Abstimmung mit dem[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!