1. Home
  2. /
  3. Software
  4. /
  5. Proprietäre Systeme adé
Schneider Electric setzt auf Herstellerunabhängigkeit

Proprietäre Systeme adé

09.05.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Mit EcoStruxure Automation Expert hat Schneider Electric einen neuen Weg eingeschlagen. Basierend auf der Norm IEC61499 ist es Nutzern des Softwaretools möglich, hardwareunabhängig und softwarezentriert zu automatisieren.

In einer von der Hardware abstrahierten Softwareschicht stehen vorgefertigte und wiederverwendbare Funktionsblöcke zur Verfügung, in denen bestimmte, unterschiedlich komplexe Anwendungen gekapselt sind. Diese Funktionsblöcke beinhalten den Steuerungsteil, die Visualisierung, die I/O-Anbindung sowie die Dokumentation einer Anwendung. Durch das Ziehen einer einfachen, grafischen Verbindungslinie können diese Funktionsblöcke dann zu nahezu beliebig komplexen System zusammengeschaltet werden. Das Engineering von Anlagen und Systemen ist auf diese Weise deutlich leichter, weniger fehleranfällig und geht schneller.

Quelle: Schneider Electric

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Energieeinsparungen identifizieren
Energieeinsparungen identifizieren

Mit dem Online-Rechner von ABB können Unternehmen die potenziellen Vorteile von mehr Energieeffizienz ihrer Niederspannungsmotoren in Pumpen- und Lüfteranwendungen abschätzen.

Was ändert sich?
Was ändert sich?

Die aktuelle Maschinenrichtlinie 2006/42/EG wird bald durch die neue Verordnung abgelöst. Welche Änderungen damit einhergehen, welche Konsequenzen dies auf bestehende Normen hat und wie Hersteller von Maschinen und Anlagen damit umgehen können, erfahren Sie hier.

Mit integrierter PFC-Funktion
Mit integrierter PFC-Funktion

Distributor Schukat hat jetzt die Mean Well Industrie-Frequenzumrichter der Serien VFD mit 150 bis 750 W im Portfolio. Die Produktserie umfasst acht Modelle, die sowohl DC- als auch AC-Eingangsspannungen abdecken und in Varianten als Open Frame oder im teilvergossenen geschlossenen Gehäuse erhältlich sind.

Nachhaltiges Metallrecycling
Nachhaltiges Metallrecycling

Mithilfe moderner Antriebstechnik von Mitsubishi Electric kann beim Metallrecycling durch Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerung ein großer Return on Investment (ROI) erzielt werden.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!