1. Home
  2. /
  3. Schrittweise zur Digitalisierung

Schrittweise zur Digitalisierung

26.07.2022
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

#

Richtig angewendet eröffnet das Industrial Internet of Things (IIoT) zahlreiche Vorteile für alle Beteiligten. Doch damit diese Vorteile nutzbar werden, gilt es Bedenken auszuräumen.

Digitalisierung befindet sich in einem Spannungsfeld zwischen Endkundenakzeptanz einerseits und sinnvollen Serviceangeboten von Maschinenbauern andererseits. Richtig angewendet eröffnet das Industrial Internet of Things (IIoT) zahlreiche Vorteile für alle Beteiligten. Doch damit diese Vorteile nutzbar werden, gilt es Bedenken auszuräumen.

Die Vorteile zu verstehen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung, praktisch nutzbare Lösungen ein weiterer. Damit auf allen Seiten Akzeptanz entsteht, müssen Risiko und Mehrwert in ein sinnvolles Verhältnis zueinander gebracht werden. Unter der Marke Ewon bietet HMS eine Lösung an, mit der der Fernzugriff auf Maschinen sowohl seitens der Maschinenbauer als auch seitens der Anlagenbetreiber einfach standardisiert werden kann. Die Experten für Kommunikationslösungen in der Automatisierungstechnik begleiten Anwender aber auf weiteren Schritten in Richtung erfolgreicher Digitalisierungslösung, sowohl mit entsprechenden Produkten als auch mit Unterstützung bei der Implementierung. So stellen sie sicher, dass Digitalisierungsprojekte nicht schon in der Proof-of-Concept-Phase scheitern, sondern schrittweise zu einem guten Ziel gelangen.

Bildquelle: Montage HMS auf Basis Gorodenkoff – shutterstock.com

Textquelle: HMS

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Mit integrierter PFC-Funktion
Mit integrierter PFC-Funktion

Distributor Schukat hat jetzt die Mean Well Industrie-Frequenzumrichter der Serien VFD mit 150 bis 750 W im Portfolio. Die Produktserie umfasst acht Modelle, die sowohl DC- als auch AC-Eingangsspannungen abdecken und in Varianten als Open Frame oder im teilvergossenen geschlossenen Gehäuse erhältlich sind.

Interaktive Experten-Plattform
Interaktive Experten-Plattform

Premier bei Profibus: Von 6. Mai bis 3. Juni 2024 finden erstmals die IO-Link Digital Days 2024 statt. Die interaktive Plattform informiert über die Zukunftstechnologie IO-Link sowie über innovative Lösungen und Services.

Für Klemmenkästen
Für Klemmenkästen

Icotek präsentiert die Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ-KX/KL (IP65) für Rittal-Klemmenkästen KX/KL und viele weitere Anwendungen. Durch fünf neue Konfigurationen können Anwender bis zu 72 Leitungen in Gehäuse einführen.

Update
Update

Delta Logic hat ein Update für den Datenlogger Accon EasyLog veröffentlicht. Die Version 2.7.0.0 enthält unter anderem Support für TIA-Portal-Projekte der aktuellen Version TIA V19.

You have Successfully Subscribed!