1. Home
  2. /
  3. Connectivity
  4. /
  5. Clevere Zustandsüberwachung aus der...
Condition-Monitoring-Sensor

Clevere Zustandsüberwachung aus der Box

09.03.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Mit dem Condition-Monitoring-Sensor Multi Physics Box – kurz MPB – präsentiert Sick eine kompakte, für die Zustandskontrolle konzipierte Sensorlösung, die Vibrationen, Schocks und Temperaturen zeitgleich überwacht.

MPB ist geeignet für Antriebe, Motoren, Pumpen, Fördersysteme sowie andere kritische Komponenten, lässt sich flexibel befestigen und über SOPAS und IO-Link parametrieren. Grenzwerte für Vibration, Schock und Temperatur können individuell angepasst werden. Für die Überwachung von Schwellwerten nach ISO 10816-3 bietet MPB zudem die Möglichkeit, einen mehrstufigen Alarm einzurichten. Parallel schaffen die Messwerte der Multi Physics Box eine valide Datengrundlage für Applikationen im Bereich Condition Monitoring. Der MPB10 im Edelstahlgehäuse bis Schutzart IP68 verfügt über zwei dreiachsig messende MEMS-Elemente, mit denen Vibrationen bis ±8 g und Schocks über 200 g erfasst werden können. Zur thermischen Überwachung ist der Sensor für Temperaturen von -40 bis +80°C spezifiziert.

 

 

Text und Bildquelle: Sick

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Vielfältige Gehäuselösungen für smarte Gebäudetechnik
Vielfältige Gehäuselösungen für smarte Gebäudetechnik

Vorgänge zu steuern, zu regeln und zu überwachen wird immer wichtiger. Für die Entwicklung solcher Geräte werden passende Gehäuse benötigt und da kommt OKW ins Spiel: Moderne Kunststoffgehäuse sind für die Automatisierung in der Gebäudetechnik essentiell.

Programmierbare Drehgeber
Programmierbare Drehgeber

Die inkrementalen Drehgeber IXARC von Posital können jetzt so konfiguriert werden, dass sie fraktionale Impulsraten (fractional PPR) liefern. Dabei lassen sich die Geräte so programmieren, dass sie einen einzigen Impuls für mehr als eine Wellenumdrehung übertragen.

Partnerschaft von Mitsubishi Electric und Koenig & Bauer
Partnerschaft von Mitsubishi Electric und Koenig & Bauer

Mitsubishi Electric und Koenig & Bauer haben eine Absichtserklärung zu ihrer künftigen Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel der darin vereinbarten strategischen Partnerschaft ist die Bündelung der Stärken beider Unternehmen, um standardisierte, qualitativ hochwertige Komponenten für die industrielle Bildverarbeitung bei der Elektrodenfertigung für Batteriezellen anzubieten.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!