1. Home
  2. /
  3. Automation
  4. /
  5. Die Entwicklungszeit verkürzen
Getriebe und Getriebemotoren

Die Entwicklungszeit verkürzen

02.05.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Mit dem StarterSET 616 von SEW-Eurodrive ersetzte der Verpackungsmaschinenspezialist Hugo Beck Maschinenbau in kurzer Entwicklungszeit die Pneumatik durch elektrische Komponenten und verringerte den Energiebedarf. Das StarterSET enthält sämtliche Komponenten und Softwaremodule aus dem Automatisierungsbaukasten MOVI-C, die in solchen Maschinen eingesetzt werden.

Das StartetSET 616 wurde um Komponenten wie Energiespeicher und Stepperantriebe erweitert. Der Energiespeicher ermöglicht in Verbindung mit den Softwaremodulen ein intelligentes Energiemanagement. Das stabilisiert die Energieversorgung, überbrückt kurzzeitige Spannungseinbrüche, reduziert Spitzenlasten und führt zu einem kontrollierten Halt bei längerem Stromausfall. Damit lassen sich Maschinen auch dann einsetzen, wenn das Versorgungsnetz nicht stabil oder ein Stromausfall zu erwarten ist.

 

 

Text- und Bildquelle: SEW-Eurodrive

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Tragbares Druck-Taupunkt-Hygrometer
Tragbares Druck-Taupunkt-Hygrometer

Das Easidew PDP Dryer Portable Hygrometer von Michell Instruments überwacht und protokolliert wichtige Parameter wie Taupunkt, Druck und Temperatur in Echtzeit.

Sichere und zuverlässige Verbindungen
Sichere und zuverlässige Verbindungen

TKD bietet als Teil der Industrial Cable Connectivity Unit die qualifizierte Fertigung von Spezialkabeln und die vollständige Individualisierung der Kabeleigenschaften an. Die Gruppe verfügt neben 26 Eigenmarken über 80.000 Artikel mit einem Kupferkerndurchmesser von 0,14 bis 400 mm2.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!