1. Home
  2. /
  3. Connectivity
  4. /
  5. Direktanschluss ohne Zeitverlust

Direktanschluss ohne Zeitverlust

24.01.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Mit AXYR lassen sich schwere Steckverbinder von Ilme im Vergleich zu bisherigen Schnellanschlusstechniken etwa doppelt so schnell anschließen, da nur ein einziger, werkzeugfreier Arbeitsschritt notwendig ist.

Damit steigert die neue Anschlusstechnologie die Effizienz bei der Montage von mehrpoligen Steckverbindern. Verfügbar ist AXYR bei Standard-Kontakteinsätzen CQY 05 (5polig + PE / 16A / 230/400V) und CQY 08 (8polig + PE / 16A / 400V). Gleiches gilt für die modularen Steckverbinder MIXO bei den Modulen CX 06 CY (6polig / 16A / 500V) und CX 08 CY (8polig / 16A / 400V). Durch die übereinstimmende Kontaktdichte sind diese steckkompatibel zu bekannten Einsätzen mit Crimpanschluss und ermöglichen einen zuverlässigen und sicheren Anschluss dank vibrationsbeständiger Push-in-Zugfedertechnik.

 

 

Text- und Bildquelle: Ilme

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Sebastian Durst stärkt Vorstandsriege
Sebastian Durst stärkt Vorstandsriege

Der Vorstand der Weidmüller-Gruppe bekommt Zuwachs. Ab dem 1. April wird Dr. Sebastian Durst die Position des COO übernehmen und die Bereiche Produktion, Einkauf, Supply Chain Management und Qualität verantworten.

You have Successfully Subscribed!