1. Home
  2. /
  3. SVSvistek
  4. /
  5. Führungswechsel bei SVS-Vistek
Neuer CEO

Führungswechsel bei SVS-Vistek

22.02.2024
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Der Gründer und bisherige CEO von SVS-Vistek, Walter Denk, hat sich zum Jahresende 2023 in den Ruhestand verabschiedet. Die Führungsrolle beim Kamerahersteller übernimmt Robert Franz, der bisher CEO für die deutschen 2D-Vision-Unternehmen innerhalb der TKH-Group war.

Mit der Bündelung der Verantwortlichkeiten für SVS-Vistek und die anderen deutschen 2D-Vision-Unternehmen der TKH-Group unter der Leitung von Robert Franz soll die Zusammenarbeit der Firmen weiter intensiviert werden. Als essenzielle Bestandteile der TKH Vision kooperierten sie bereits in der Vergangenheit in verschiedenen Sparten unter gemeinsamen Dach. Die Bereiche Produktmanagement unter der Leitung von Thorsten Schmidt (CPO) und Forschung & Entwicklung unter der Leitung von Gerd Reichle (CTO) werden weiterhin in ihren bisherigen Funktionen geführt. Es wird bei diesen Aktivitäten jedoch einen engeren Austausch und eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen geben, um koordiniert zu agieren und Synergien zu nutzen. Schmidt wird zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben die Funktion des Leiters SVS-Vistek für den Standort Gilching übernehmen. Auch im Bereich Operations gibt es eine Veränderung: Der COO von Allied Vision, Andre Kruse, wird in dieser Funktion für beide Unternehmen zuständig sein.

 

 

Text- und Bildquelle: SVS-Vistek

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Mit integrierter PFC-Funktion
Mit integrierter PFC-Funktion

Distributor Schukat hat jetzt die Mean Well Industrie-Frequenzumrichter der Serien VFD mit 150 bis 750 W im Portfolio. Die Produktserie umfasst acht Modelle, die sowohl DC- als auch AC-Eingangsspannungen abdecken und in Varianten als Open Frame oder im teilvergossenen geschlossenen Gehäuse erhältlich sind.

Interaktive Experten-Plattform
Interaktive Experten-Plattform

Premier bei Profibus: Von 6. Mai bis 3. Juni 2024 finden erstmals die IO-Link Digital Days 2024 statt. Die interaktive Plattform informiert über die Zukunftstechnologie IO-Link sowie über innovative Lösungen und Services.

Für Klemmenkästen
Für Klemmenkästen

Icotek präsentiert die Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ-KX/KL (IP65) für Rittal-Klemmenkästen KX/KL und viele weitere Anwendungen. Durch fünf neue Konfigurationen können Anwender bis zu 72 Leitungen in Gehäuse einführen.

Update
Update

Delta Logic hat ein Update für den Datenlogger Accon EasyLog veröffentlicht. Die Version 2.7.0.0 enthält unter anderem Support für TIA-Portal-Projekte der aktuellen Version TIA V19.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!