In fünf Schritten zum Deep-Learning-Projekt für die Fabrikautomatisierung

In fünf Schritten zum Deep-Learning-Projekt für die Fabrikautomatisierung

Die herkömmliche Bildverarbeitung funktioniert zuverlässig mit konsistenten, gut gefertigten Teilen und liefert hervorragende Ergebnisse in hochpräzisen Anwendungen bei bekannten Variablen. Aber was passiert, wenn die Dinge nicht so eindeutig sind?

Die Deep-Learning-basierte Bildverarbeitung verwendet beispielbasierte Algorithmen und neuronale Netze, um Fehler zu analysieren, Objekte zu lokalisieren und zu klassifizieren und gedruckte Markierungen zu lesen.

Werksleiter zögern allerdings zu Recht, ihre bestehenden Prozesse zugunsten möglicher Vorteile einer neuen Technologie zu riskieren. Deep Learning kann jedoch zu Kosteneinsparungen und einer Verbesserung ineffizienter Prozesse führen, komplexe Anwendungen automatisieren sowie den Durchsatz erhöhen.

Diese fünf Bereiche sollten vor der Durchführung Ihres Deep-Learning-Pilotprojekts berücksichtigt werden:

  1. angemessene Erwartungen setzen,
  2. den Return on Investment von Deep Learning verstehen,
  3. Ihre Ressourcenplanung und Anforderungen berücksichtigen,
  4. mit einem ersten Pilotprojekt klein beginnen sowie
  5. einen mehrstufigen Projektansatz durchlaufen.

Laden Sie das kostenlose eBook Erste Schritte im Deep-Learning-Pojekt für die Fabrikautomation herunter und erfahren Sie mehr über diese fünf Schritte.

www.cognex.com/de-de

Anzeige

Teilen:

Veröffentlicht von

Nicole Steinicke

Ob digitale Transformation, 5G oder künstliche Intelligenz – mit Gespür für die Themen von morgen bringe ich das Wesentliche auf den Punkt, kommuniziere nicht nur Trends, sondern auch mit Menschen, und bin vor Ort, wenn es interessant wird.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
6
Mi
ganztägig Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jul 6 ganztägig
Basisseminar „Grundlagen industrieller Bildverarbeitung“ @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs BS IBV Erkennen der Besonderheiten der Prüftechnologie Bildverarbeitung Bildverarbeitungslösungen verstehen und kleine Probleme selbst beheben Ganzheitlicher Ansatz: Wissen zur Signalkette Beleuchtung – Prüfobjekt – Optik – Vision System – Maschine und deren Verknüpfungen Grundprinzipien des Prüfens mit Licht erkennen[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!